Multivac Produktionsstandort

China als logischer Schritt

Datum: 13.03.2019Quelle: Mutivac/Redakon | Fotos: Multivac/Redakon Ort: Wolfertschwenden

Multivac hat im Februar 2019 ein Investment Agreement für die Gründung einer neuen Produktionsgesellschaft in Taicang (China) unterzeichnet.

Der neue Produktionsstandort von Multivac soll es ermöglichen, zukünftig noch schneller und gezielter auf die Anforderungen der chinesischen Kunden reagieren zu können. Geplant ist die Produktion von Verpackungsmaschinen und deren peripheren Komponenten. Neben einer Fertigung werden auch die Bereiche Entwicklung und Konstruktion am Standort Taicang aufgebaut. Die Geschäftsführung der neuen Gesellschaft hat zum 1. März 2019 Steven Shen übernommen. Er arbeitet seit 2012 für die Allgäuer, zuletzt als technischer Leiter der Vertriebsgesellschaft in China.

„Ein bedeutender Markt für uns“

„China ist ein bedeutender Markt für uns. Insofern ist die Gründung einer lokalen Produktionsstätte eine logische Konsequenz und ein weiterer Schritt beim Ausbau unseres globalen Produktions- und Vertriebsnetzwerks. Unser Ziel ist es, kürzere Lieferzeiten für unsere Kunden zu erzielen und noch besser auf lokale Kundenbedürfnisse eingehen zu können“, erklärte Guido Spix, geschäftsführender Direktor und Group COO sowie CTO bei Multivac.

„Wir freuen uns, dass sich die Multivac-Gruppe bei der Erweiterung ihrer Produktionskapazitäten für den Standort China entschieden hat. Somit können wir unsere Kunden noch besser unterstützen. Mit qualifiziertem Fachpersonal werden wir an diesem Standort im Multivac-Qualitätsstandard Maschinen verschiedener Leistungsklassen für unterschiedliche Funktionen im Verpackungsprozess produzieren“, ergänzt Steven Shen.

Produktionsstart für Ende 2019 geplant

Für die neue Produktionsgesellschaft wurde eine Halle mit einer Gesamtfläche von rund 4.300 Quadratmetern (inkl. Büroflächen) angemietet. Im neuen Werk sollen sowohl Tiefziehverpackungsmaschinen, Traysealer, Vakuum-Kammermaschinen und periphere Komponenten als auch Ersatzteile für den chinesischen Markt hergestellt werden. Der Produktionsstart ist für Ende 2019 geplant. Darüber hinaus wird eine lokale R&D-Abteilung am Standort eingerichtet, um noch gezielter auf regionale Kundenbedürfnisse reagieren zu können. In den kommenden drei Jahren sollen bis zu 100 Arbeitsplätze in Taicang entstehen.

Multivac China wurde 2008 gegründet. Heute verfügt das Unternehmen in Greater China über ein umfassenden Vertriebs- und Servicenetzwerk mit rund 80 Mitarbeitern. Die Zentrale befindet sich in Shanghai mit weiteren Niederlassungen in Peking, Wuhan, Hongkong und Taiwan. Zudem gibt es ein Trainings- und Anwendungszentrum in Shanghai und ein Trainings- und Anwendungszentrum speziell für die Fleischverarbeitung in Peking.

Neben dem geplanten Werk in China verfügt Multivac über zwölf weitere Produktionsstätten in Deutschland, Österreich, Bulgarien, Spanien, Brasilien, Japan, Finnland und den USA. Außerdem ist das Unternehmen über mehr als 80 Vertriebs- und Servicegesellschaften weltweit präsent.

Christian Blümel / Fleischnet

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Multivac: Neuer Gebäudekomplex Mit einer feierlichen Eröffnungszeremonie weihte Multivac Marking & Inspection am 7. Dezember 2018 ein neues Produktions- und Bürogebäude ein – un...
Multivac baut munter weiter Verpackungsspezialist Multivac errichtet neues Kompetenzzentrum für Slicer und Automatisierungs-Lösungen. Im Rahmen einer offiziellen Feier nahmen di...
Multivac voll ausgelastet Pressekonferenz auf der FachPack 2018 in Nürnberg: Positiver Geschäftsverlauf bei Multivac. Im Rahmen eines Pressefrühstücks auf der FachPack gab Han...
Schlauer Fuchs bei Multivac Sicherheitspreis der BGHM: Multivac erhält Auszeichnung für Gesundheit am Arbeitsplatz. Welche technischen Maßnahmen können zu mehr Sicherheit und Ge...
Anutec Brazil lockt die Fleischbranche Internationale Marktgrößen präsentieren auf der Anutec Brazil die neuesten Technologien für die Fleischindustrie. Von 7. bis 9. August 2018 findet im...
Multivac: Werk in Bulgarien Erster Produktionsstandort in Osteuropa: Multivac feiert Eröffnung der neuen Produktionsstätte in Bulgarien. Mit einer feierlichen Eröffnungszeremoni...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz