x
Nationalmannschaft des Fleischerhandwerks

Großzügige Spende auf der IFFA

Datum: 07.05.2019Quelle: Deutscher Fleischer-Verband e. V. | Ort: Frankfurt am Main

Vertreter des Vereins „Das Fleischerhandwerk – Wir sind anders e. V.“ haben der Nationalmannschaft des Fleischerhandwerks im Rahmen der IFFA 2019 eine Spende in Höhe von 1.500 Euro überreicht. Der Betrag stammt aus den Erlösen der Kalenderaktion des Vereins, mit denen dessen Mitglieder schon in den vergangenen Jahren auf sich und das junge Fleischerhandwerk aufmerksam gemacht haben.

Genau wie die Nationalmannschaft des Fleischerhandwerks will auch der 2016 von zwölf Frauen aus dem Fleischerhandwerk gegründete Verein in der Öffentlichkeit das junge, neue Bild ihres Berufs vermitteln und zeigen, wie vielseitig und kreativ ihre Arbeit ist. Die Scheckübergabe fand auf dem Messestand der Nationalmannschaft des Fleischerhandwerks in der neu gebauten Halle 12 des Frankfurter Messegeländes statt. Dort sind die Mitglieder der Nationalmannschaft noch bis Donnerstag, 9. Mai, unterwegs, um ebenso kräftig für das Fleischerhandwerk zu werben.

 

 

Martina Kalus / Redaktion

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Ansprechpartner Hier finden Sie die Ansprechpartner für die unterschiedlichen Resorts und Abteilungen > Verlagsleitung > Redaktion > Mediaberatung >...
Metzgerei Moser: 10 Azubis Am 1. September starteten zehn Auszubildende in drei Fachbereichen ihre Ausbildung in der Metzgerei Moser in Landsberg am Lech. Obwohl der Betrieb auf...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz