x
Ingelfingen

Es geht um die Wurst

Datum: 11.03.2018Quelle: Stadtverwaltung Ingelfingen Ort: Ingelfingen

Die Stadt Ingelfingen, staatlich anerkannter Erholungsort in Baden-Württemberg, Hohenlohekreis, vermietet die Geschäfts- und Wohnräume zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Das (Einfamilien)Geschäfts- und Wohnhaus befindet sich hier in zentraler Lage im Ortskern in der „Mariannenvorstadt“ gelegen. Die Mariannenvorstadt liegt im Sanierungsgebiet IV.

Die Grundfläche der Geschäftsräume hat rund 100 m². Die darüber liegende voll nutzbare Wohnung hat die vergleichbare Größe.

Das unter Denkmalschutz stehende Gebäude ist verputzt, gestrichen, besitzt Holzfachwerk und hat eine Ziegeleindeckung auf dem Holzdachstuhl. Die Geschosshöhen betragen rund drei Meter. Eine Öl-Zentralheizung ist eingebaut.

Weiterhin sind die Geschäftsräumlichkeiten mit Grundeinrichtungen einer Metzgerei ausgestattet.

Bei Interesse und für weitere Details wenden Sie sich bitte an die:
Stadtverwaltung Ingelfingen, Herrn Hauptamtsleiter Alexander Winter, Schlossstraße 12,
74653 Ingelfingen, Tel. 07940/1309-20 oder gerne per E-Mail: alexander.winter@ingelfingen.de

Gerne händigen wir Ihnen bei näheren Geschäftskontakten Auszüge eines Exposés aus.

Marco Theimer / Fleischnet

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

„Der Ludwig“ ist klimaneutral Den Kunden gutes Fleisch anbieten und zugleich das Klima schützen? Was für viele Metzger ein Widerspruch ist, nutzt Fleischsommelier Dirk Ludwig als C...
Schlachtung im Bauernhaus-Museum Rund 1.000 Gäste folgten am ersten Novemberwochenende im Bauernhaus-Museum in Wolfegg im Allgäu einer Hausschlachtung mit Metzgermeister Philipp Sonta...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz