x
Raps Magic Grillmarinaden

Magisches Marinaden-Pärchen von Raps

Datum: dd.MM.yyyyQuelle: Raps/akp public relations | Ort: Kulmbach/Weinheim |

Raps bringt zwei neue Magic Marinaden auf den Markt

Mit einem neuen Verkaufskonzept, das mit geschlechterstereotypen Geschmackspräferenzen spielt, setzt der Gewürzexperte Raps Impulse für das Grillsortiment der Handwerksmetzger im Frühjahr 2021: „Mrs. Tomate-Orange“ punktet mit einem fruchtig-mediterranen Temperament und schwärmt für eine Kombination mit Geflügel oder Gemüse. „Mr. Knoblauch-Pfeffer“ schwört hingegen auf ein saftiges Stück Fleisch und setzt kernig-scharfe Aromenakzente. Beide Marinaden enthalten keine zugesetzten Palmbestandteile, Allergene und deklarationspflichtigen Zusatzstoffe.

Seit klar ist, dass der Winterurlaub genauso ausfällt wie andere Freizeitvergnügen, wächst die Sehnsucht nach Abwechslung. Mit Abstand am einfachsten – und bald auch wieder mit mehr Gästen – umzusetzen ist das Grillen im Freien. Barbecue erfüllt gleich zwei Grundbedürfnisse, die die Seele nähren: Essen und Gesellschaft.

Frische Impulse im Ganzjahresgeschäft Grillen

Für frische Impulse im Geschäft mit dem Grillgut, das längst ganzjährig gefragt ist, sorgen die neuen Magic Marinaden von Raps. Funktional perfekt abgestimmt auf die beliebtesten Fleischsorten Schwein, Rind, Lamm und Geflügel sowie frische saisonale Gemüsesorten, bestechen die Würzmittel mit äußeren und inneren Werten:

• „Mrs. Tomate-Orange“ spricht die Vorliebe für ein fruchtiges Geschmackserlebnis an, das an Urlaub in südlichen Gefilden erinnert. Mit getrockneten Tomaten, Zitronen- und Orangenschalen, Basilikum, Rosmarin und einer feinen Aprikosennote lassen sich neben Gemüse-Käse-Päckchen auch vielfältige vegetarische und vegane Spieße oder Fleisch und Fisch veredeln.

• Einen gelungenen Kontrast dazu bietet die kräftig-würzige Marinade „Mr. Knoblauch-Pfeffer“. Gerösteter Knoblauch, schwarzer und grüner Pfeffer, Paprikapaste, Koriander, Oregano und Ahornsirup verleihen Steaks, Grill- und Pfannengerichten eine ausbalancierte Schärfe.

Marketing mit Augenzwinkern

Bei der Benennung der Produkte spielen die Gewürzexperten mit einem Augenzwinkern auf vermeintlich typische Geschmacksvorlieben an, um Handwerksmetzger im humorvollen Marketing ihrer Produkte zu unterstützen. Im Genussalltag sprechen die Marinaden natürlich jeden Geschmack an.

Christian Blümel / Fleischnet

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

222 gesundheitsbezogene Angaben zugelassen Berlin. Seit Dezember 2012 dürfen Lebensmittelhersteller europaweit die 222 gesundheitsbezogenen Angaben verwenden, die nach Prüfung durch d...
engelfrost kommt mit vegetarischen Alternativen Frankfurt/M. Mit einem neuen Kartoffel-Lauch-Gratino und der mit Mozzarella-Ratatouille getoppten Zucchini-Hälfte ist engelfrost ab April auf den Mark...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von t748c5bc4.emailsys1a.net zu laden.

Inhalt laden