x
Wolfgang Tuerschmann

Ende einer Ära

Datum: 18.11.2020Quelle: Schutzverband der Schwarzwälder Schinkenhersteller e.V. | Foto: Schutzverbandes der Schwarzwälder Schinkenhersteller Ort: Villingen-Schwenningen

Nach 33 Jahren verabschiedete sich der Geschäftsführer des Schutzverbandes der Schwarzwälder Schinkenhersteller e.V., Wolfgang Türschmann, nun in den verdienten Ruhestand. Bei seiner Verabschiedung hob der Vorstandsvorsitzende Hans Schnekenburger dessen Verdienste um den Schwarzwälder Schinken hervor. Vor allem sein Engagement für die freiwillige Qualitätssicherung sowie die Probenauswertungen. Auch die Überwachung der geschützten geografischen Angabe, die satzungsgemäße Verbandsarbeit, insbesondere die Einhaltung des Markennamens „Schwarzwälder Schinken” sowie der Schutz vor Nachahmern gehörte zu Wolfgang Türschmanns primären Aufgaben.

Echtes Original

Schinken„Mit dem Ausscheiden von Wolfgang Türschmann geht eine erfolgreiche Ära zu Ende”, betonte Hans Schnekenburger. Dazu gehöre auch, dass sich der Schwarzwälder Schinken während dieser Zeit zum meistverkauften und beliebtesten Rohschinken Deutschlands entwickelt habe. Er dankte dem scheidenden Geschäftsführer im Namen aller Mitglieder sowie des gesamten Vorstandes für dessen hervorragende Arbeit und überreichte ihm neben einem Schwarzwälder Schinken außerdem einen Gourmet-Gutschein.

Der neue Geschäftsführer des Schutzverbandes, Rainer Wagner, wurde im Rahmen der Verabschiedung ebenfalls vorgestellt. Er ist seit dem 12. November 2020 neuer Leiter der Verbandsgeschäftsstelle in Villingen-Schwenningen. Hans Schnekenburger wünschte Rainer Wagner viel Erfolg und sagte ihm seine Unterstützung bei seinen nicht immer leichten Aufgaben zu. Weitere Informationen zum Schwarzwälder Schinken gibt es hier online.

Im Bild (v.l.n.r.): Hans Schnekenburger, Wolfgang Türschmann, Rainer Wagner

Marco Theimer / Fleischnet

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Schwarzwälder Schinken weiterhin beliebt Kein Supermarkt, kein Discounter, keine Metzgerei, kein kaltes Buffet ohne Schwarzwälder Schinken. Darauf verwies jetzt der Schutzverband der Schwarzw...
Schwarzwälder Original Der am häufigsten verkaufte Rohschinken in Deutschland ist Schwarzwälder Schinken. Das Schwarzwälder Original festigte seine Marktposition auch im ver...
Schwarzwälder Schinkenlauf Zum 5. Mal veranstaltet der Schutzverband der Schwarzwälder Schinkenhersteller am 9. September 2018 im Rahmen seines Regionalmarketing den Schwarzwäld...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von t748c5bc4.emailsys1a.net zu laden.

Inhalt laden