x
Handtmann

Familientag in Biberach

Datum: 10.07.2023Quelle: Handtmann Maschinenfabrik GmbH & Co. KG | Fotos: Handtmann Maschinenfabrik GmbH & Co. KG Ort: Biberach an der Riß

Zu einem Familientag anlässlich des 150-jährigen Firmenjubiläums lud Handtmann Mitarbeitende sowie Seniorinnen und Senioren mit ihren Familien ein die Vielfalt des Unternehmens zu erleben. Das Unternehmen, das 1873 im oberschwäbischen Biberach an der Riß gegründet wurde, beschäftigt heute weltweit rund 4.300 Mitarbeitende, davon rund 2.700 an seinem Stammsitz in Biberach. Die Familie Handtmann, die das international tätige Unternehmen heute in fünfter Generation führt, lud dazu ein, die sechs Geschäftsfelder Leichtmetallguss, Anlagentechnik, Systemtechnik, e-solutions, Kunststofftechnik sowie der Füll- und Portioniersysteme (F&P) vor Ort zu erleben.

Technologie hautnah erleben

Auch der Geschäftsbereich der Füll- und Portioniersysteme, der aus der 1954 gegründeten Maschinenfabrik entstanden ist, bot den Besuchern ein vielfältiges Programm. Neben einem unterhaltsamen Rahmenprogramm für die ganze Familie, konnte die Technologie aus dem Portfolio des Unternehmens hautnah erlebt werden: Kinder dosierten sich mit dem kinderleicht zu bedienenden Dosierventil souverän ihr eigenes Dessert bis hin zu Würstchen und Snacks to-go direkt von der Würstchenfülllinie. Auch die Mitarbeitenden aus den Produktionsstätten in Zittau und Reutlingen, im niederländischen Amersfoort und im tschechischen Hluk sowie vom Maschinenvertrieb Deutschland in Georgsmarienhütte reisten an.

„Wir sind Handtmann“

HandtmannHarald Suchanka, CEO F&P (li.), der die Besucher zusammen mit CTO Mark Betzold (re.) am Eingang persönlich begrüßte, zeigt sich begeistert: „Heute wurde ‘Wir sind Handtmann’ in all seiner Vielfalt gelebt und gefeiert. Das große Interesse am Familientag ist für uns ein schönes Zeichen, wie sehr sich unsere Mitarbeitenden mit ihrem Unternehmen identifizieren“. Und Mark Betzold ergänzte: „Bei Handtmann sind zahlreiche Mitarbeitende bereits in der zweiten oder sogar dritten Generation beschäftigt. Diese Treue und das vielfältige Miteinander haben sich heute in ihrer schönsten Form gezeigt“. Auch Markus Handtmann und Valentin Ulrich, die neuen Geschäftsführer der Handtmann Unternehmensgruppe, mischten sich unter die bunte Handtmann-Familie und nutzen die Gelegenheit, mit den Besuchern persönlich in Kontakt zu kommen: „Das war für uns einer der Höhepunkte im diesjährigen, für uns so besonderen, Jahresverlauf.

Im Profil: Die Handtmann Unternehmensgruppe ist ein weltweit tätiges Technologieunternehmen. Spitzentechnologie, Innovationen und die Orientierung am Menschen stehen im Fokus des von der Biberacher Gründerfamilie Handtmann geleiteten Unternehmens. An der Spitze der Unternehmensgruppe fungiert eine Holding als Führungs-, Finanzierungs- und Beteiligungsgesellschaft. Handtmann erwirtschaftete 2022 einen Umsatz von 1,1 Mrd. Euro. Durch eine konsequente Thesaurierungspolitik ermöglichen die Unternehmenseigner hohe Investitionen in Forschung und Entwicklung sowie Produktionsanlagen. So unterstützen sie nachhaltig ein qualitatives Wachstum. Die Unternehmensgruppe ist in über 100 Ländern mit eigenen Produktionsstätten, Niederlassungen und Werksvertretungen präsent.

Marco Theimer

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Tierwohl-Kennzeichen im Vergleich Bioland hat sich die Tierwohl-Kennzeichen des Handels und des Bundesministeriums für Landwirtschaft und Ernährung (BMEL) genauer angeschaut und die ve...
Kalbfleisch: Eine gute Wahl Kalbfleisch zählt zu den beliebtesten Fleischsorten und zeichnet sich durch seine zarte Konsistenz, helle Farbe und den milden Geschmack aus. Es ist v...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von t748c5bc4.emailsys1a.net zu laden.

Inhalt laden