x
Tegut Ludwigsluster Partnerschaft Unterschrift

Partnerschaft für Bio-Qualität

Datum: 22.11.21Quelle: tegut… | Ort: Fulda |

Vertrauensvolle Zusammenarbeit wird fortgesetzt

Der Markt ist umkämpft, die Bio-Rohstoffe nicht unbegrenzt: Damit sich Kunden bei „tegut…“ darauf verlassen können, auch künftig Fleisch- und Wurstwaren in bester Bio-Qualität zu erhalten, haben Verantwortliche des Fuldaer Lebensmittelhändlers kürzlich einen entsprechenden Vertrag mit den Ludwigsluster Fleisch- und Wurstspezialitäten in Mecklenburg-Vorpommern und den Landwirtschaftlichen Bio Betrieben auf Gut Borken geschlossen.

Die Experten aus dem hohen Norden liefern aktuell über 90 Prozent aller Bio-Fleisch- und -Wurstwaren, die bei „tegut…“ an der Bedienungstheke oder im Selbstbedienungsbereich angeboten werden. Der neue Partnerschaftsvertrag sichert die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen, was die entsprechenden Mengen an Bio-Fleisch angeht, langfristig. So können Kunden auch künftig mit gutem Gefühl Fleisch- und Wurstwaren in Bio-Qualität bei „tegut…“ einkaufen, weil sie wissen, wo ihr Fleisch herkommt.

Innovationsfreudig auch beim Thema Verpackungen

Mit den Ludwigsluster Fleisch- und Wurstspezialitäten verbindet die Bio-Pioniere aus Fulda schon seit vielen Jahren eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. So arbeitet das Unternehmen auch an innovativen Verpackungen, die den Kunststoffanteil von Produkten in der Selbstbedienungstheke deutlich reduziert haben und seit Jahren bei „tegut…“ im Einsatz sind. Bereits im Jahr 2017 wurde der Kunststoffanteil bei der SB-Verpackung für Wurst und Schinken um 80 Prozent reduziert, 2018 folgte die sogenannte FlatSkin-Verpackung, also die erste Selbstbedienung-Fleisch-Verpackung die zu 100 Prozent recycelbar ist und 75 Prozent an Kunststoff einzusparen hilft.

Im Bild oben: Sicherten mit ihrer Unterschrift die Zukunft von Bio-Fleisch- und -Wurstwaren in den „tegut…“-Märkten (von li.): Christian Leuthner (Bereichsleiter Einkauf für Fleisch und Wurst sowie Frische und Kühlung bei „tegut…“), Ulrich Müller (Geschäftsführender Gesellschafter Ludwigsluster Fleisch- und Wurstspezialitäten), Thomas Gutberlet (Geschäftsführer „tegut…“) und Robert Schweininger (Geschäftsleiter Einkauf bei „tegut…“).

Christian Blümel / Fleischnet

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Food Special Am 5. und 6. Februar 2017 laden die Service-Bund Mitglieder Hambrock, Hambrock Rhein-Ruhr, Hüsken, Pleiss, Schwalenstöcker & Gantz sowie...
Pfälzer Leberwurst weiter hoch im Kurs Cornelius bleibt mit traditionellen Spezialitäten und einem regional geprägten Sortiment an feinen Wurstwaren erfolgreich. „2019 war ein schwieriges,...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von t748c5bc4.emailsys1a.net zu laden.

Inhalt laden