x
Schur Flexibles

Online Accelerator Days

Datum: 27.05.2021Quelle: Schur Flexibles Group | Fotos: Schur Flexibles Group Ort: Wiener Neudorf/A

Wie wirkt sich Nachhaltigkeit auf die Finanzierung von Unternehmen und großen Projekten aus? Nur ein Frage, die auf den Accelerator Days von Schur Flexibles vom 8.-9. Juni 2021 durch Experten der Verpackungsindustrie behandelt wird. Damit kommt das Unternehmen seinem Anspruch in Sachen Nachhaltigkeit als Kernaufgabe nach. Mit innovativen Ideen, optimierten Technologien und der Kreislaufwirtschaft im Blick, treibt es den Wandel in der Verpackungsindustrie voran.

„Innovation Hub“

Das Unternehmen lädt mit dem Event zu einer gemeinsamen Reise ein, die mit dem Gedanken der Kreislaufwirtschaft startet und eine nachhaltigere Zukunft als Zielstation definiert. Mit dem Event weiht es sein neues „Innovation Hub” ein, eine Onlineplattform für alle Interessenten rund um flexible Verpackungen. Daran teilnehmen können nicht nur Kunden und zukünftige Kunden, sondern alle, die sich für Wandel und Innovationen der Verpackungsindustrie interessieren.

Wandel aktiv vorantreiben

Schur FlexiblesMit den Accelerator Days ruft das Unternehmen dazu auf, wichtige Themen der Zukunft nicht auf sich zukommen zu lassen, sondern sich proaktiv damit auseinanderzusetzen und sie frühzeitig für sich zu nutzen. Zu erwarten sind spannende Talks mit aktuellen Themen, wie welche Richtlinien in Hinblick auf Recycling von Verpackungen, aber auch der Finanzierung von Unternehmen existieren, welche Trends zu erwarten sind und wie man auf dem aktuellsten Stand bleibt. Der Begriff Kreislaufwirtschaft ist in aller Munde, welche Ansatzpunkte sieht Schur Flexibles und sein Netzwerk und wie können Kunden schon heute einen Beitrag zu einer besseren Zukunft leisten, etwa durch CSR Aktivitäten, die auch noch dem Teamspirit zugutekommen? Und: Welche Potenziale schlummern im Digitaldruck und wie lassen sich diese nutzen?

Verpackungsinnovationen

Abgerundet wird das digitale Event durch die Präsentation diverser Verpackungsinnovationen aus Monomateralien und Papier. Auch die Klassiker kommen dabei nicht zu kurz, ohne die der Verpackungsalltag nicht vorstellbar wäre. Bei Fragen stehen nicht nur die geladenen Speaker zu Verfügung, sondern auch Schur Flexibles‘-Experten aus dem Bereich Vertrieb, Nachhaltigkeit und Produktmanagement um individuelle Fragen direkt zu beantworten. Interessierte können sich unter accelerator days | Schur Flexibles anmelden.

Im Profil: Die Schur Flexibles Group hat sich auf Hochbarriere-Verpackungslösungen für die Lebensmittel-, Tabak- und Pharmaindustrie spezialisiert. Mit ihrer integrierten Wertschöpfungskette von Extrusion über Druck und Kaschierung bis hin zur Beutelerzeugung erwirtschaftet die in 2012 gegründete Gruppe aktuell einen Gesamtumsatz von rund 520 Mio. Euro (pro forma). Das Unternehmen beschäftigt 1.900 Mitarbeiter in 22 Produktionsstätten in West- und Osteuropa.

Marco Theimer / Fleischnet

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Nachhaltigkeit ausgezeichnet Die recyclingfähige Schlauchbeutel-Alternative MonoFlow von Schur Flexibles erhielt den World Star Award 2021 in der Kategorie Packaging Materials &am...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von t748c5bc4.emailsys1a.net zu laden.

Inhalt laden