x
Metzgertreff

Metzgertreff in Franken

Datum: 03.09.2019Quelle: NürnbergMesse GmbH | Fotos: NürnbergMesse Ort: Nürnberg

Nach ihrem 50. im vergangenen Jahr lockt die evenord am 12. und 13. Oktober 2019 erneut Metzgerkollegen/innen in die Halle 12 auf dem Nürnberger Messegelände. Etwa 4.000 Fachbesucher aus Metzgereien, Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung werden erwartet. Angefangen von Lebensmitteln und Fleischereibedarf über Berufskleidung und Dekoration bis hin zu Ladenorganisation und -einrichtung gibt es auf dem fränkischen Metzgertreff bei 150 Ausstellern für Besucher aus dem Fleischerhandwerk jede Menge zu entdecken.

Die Fachausstellung ist am Samstag von 14 bis 20 Uhr und am Sonntag von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Kostenlose Eintrittsausweise erhalten Fachbesucher über die Evenord eG oder am Eingang zur Messe. Veranstalter ist die Evenord eG, Organisation und Durchführung liegen bei der NürnbergMesse. Der fränkische Metzgertreff wird seinem jahrelangen Ruf als bedeutende Veranstaltung dieser Art in Süddeutschland gerecht. Er verbindet wiederholt Tradition und familiäre Atmosphäre mit neuesten Trends und Innovationen.

Herzlich, kommunikativ, professionell

MetzgertreffDie Evenord eG-Vorstände Horst Schneider, Ralf Kettlitz und Karlheinz Lorenz samt Belegschaft freuen sich auf Gespräche in lockerer Atmosphäre. Neueste Fleischereimaschinen können in der gläsernen Produktion in Aktion bestaunt und Klassiker wie Weißwürste oder Leberkäse verzehrt werden. Beliebt ist der Biergarten, der zum Verweilen, Netzwerken und Schlemmen einlädt. Kleine Messegäste kommen in der Kinderbetreuung mit Riesenrutsche auf ihre Kosten. Währenddessen können sich die Eltern auf der großen Dekofläche Inspirationen rund um die ansprechende Präsentation von Fleisch-, Wurst- und Käsewaren sowie die Gestaltung ihres Verkaufsraums holen. Eingekauft werden kann auch direkt, etwa für das bevorstehende Weihnachtsgeschäft.

„Die evenord in drei Worten: herzlich, kommunikativ, professionell. Es ist toll zu sehen, dass sich hier jedes Jahr sowohl altbekannte Branchenkenner als auch neue Gesichter treffen und sich stets etwas Spannendes zu erzählen haben . Die familiäre Stimmung gepaart mit größter Fachkompetenz und Professionalität ist das, was die evenord so einzigartig macht“, sagt Thomas Preutenborbeck, Abteilungsleiter Veranstaltungen bei der NürnbergMesse.

Auf der Website gibt es neben Details zur Veranstaltung auch zu Services am Messegelände sowie zur Anreise. Eine Aussteller- und Produktdatenbank, in der nach Produktgruppen gefiltert werden kann. Das hilft dabei eine Merkliste mit individuellen Favoriten für den Messebesuch zu erstellen.

Marco Theimer / Fleischnet

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

evenord zum 50. Mal Der Termin steht, die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, die Vorfreude auf das Jahreshighlight der Fleischbranche Süddeutschlands steigt. Am 13. un...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz