x
Aichinger

Kunden & Mitarbeiter schützen

Datum: 26.03.2020Quelle: Aichinger | Foto: Aichinger Ort: Wendelstein

Ein Aufsatz auf Glastheken schützt Kunden und Mitarbeiter im Fleischerhandwerk vor einer Tröpfcheninfektion und somit auch vor dem Corona-Virus, wie Aichinger empfiehlt. Mitarbeiter von Metzgereien, Bäckereien, im Lebensmitteleinzelhandel, in Tankstellen und dort, wo Lebensmittel und Speisen ausgegeben werden, sind einem hohen Infektionsrisiko von Tröpfcheninfektion durch Vis-à-vis-Kontakt ausgesetzt. Aichinger bietet aktuell auch transparente Aufsätze zum Spuck-, Husten- und Niesschutz.

Neben den empfohlenen persönlichen Schutzmaßnahmen wie dem Tragen von Handschuhen und Maske und regelmäßigem und richtigen Händewaschen reduziert ein solcher Aufsatz das Infektionsrisiko durch Viren und Bakterien deutlich. Der AI-Schutz (850 mm breit, 600 mm hoch) bietet sich für alle Aichinger-Theken an, die mit den Standard-Glasaufsätzen ausgestattet sind. Erhältlich sind ein geschlossener Aufsatz und einer mit einer Bedienöffnung (250 mm breit, 200 mm hoch) zur Ausgabe der Ware sowie zur Entgegennahme und Ausgabe des Zahlungsmittels. Damit ergibt sich eine Schutzhöhe von mindestens 1.780 mm bei allen Sirius-Theken und 1.900 mm bei allen anderen Theken des Wendelsteiner Ladenbauers. Der Aufsteller ist außerdem für Glasaufsätze anderer Hersteller mit geraden Scheiben und mit gerundeten Scheiben geeignet.

Die Voraussetzung

Um den Schutz aus transparentem Polycarbonat sicher aufzustellen, ist eine ebene Aufstellfläche von 185 mm Breite erforderlich. Die beiden Standfüße des AI-Schutzes sind mit je vier Befestigungspunkten ausgestattet. Die aufgebrachte Schutzfolie der Klebepads ist rutschhemmend ausgeführt. Bei gerundeten Scheiben wird die Fixierung mit den Klebepads empfohlen. Diese lassen sich rückstandsfrei entfernen. Anfragen und Bestellungen direkt unter Tel. (09129) 406440, E-Mail sales-support@aichinger.de . Die Produkte sind sofort verfügbar und werden nach Bestelleingang ausgeliefert. Auch das Unternehmen wünscht: „Bleiben Sie gesund!“.

Im Profil: Aichinger ist nach eigenen Angaben ein führender Anbieter für kreatives Shop-Design und innovative Qualitätsprodukte „Made in Germany“. Als Multispezialist schafft das Unternehmen emotionale Fresh-Food-Erlebniswelten, die Einkauf und Genuss verbinden. Multispezialist bedeutet: Kompetenzbündelung der Bereiche Ladenbau/Kühlmöbel, Food Service/Profiküche sowie Lichtdesign und -konzepte von we-shoplight. Weitere Informationen zum Unternehmen gibt es hier.

Marco Theimer / Fleischnet

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Neues Corporate Design Auf der EuroShop in Düsseldorf präsentierte sich Aichinger erstmals im neuen Corporate Design. Das zum Dreieck stilisierte A im bekannten Rot ist künf...
Partnerschaft besiegelt Das Butcher Wolfpack – WBC Team Germany hat einen neuen Partner für seine Sache gewonnen. Als Sponsor unterstützt der Shopdesigner und Kühlmöbelspezia...
Neues Duo bei Ladenbauer Aichinger Stühlerücken bei Aichinger: Zwei Spitzenpositionen bei den Ladenbauern aus Wendelstein neu besetzt. Der Ladenbau der Zukunft entsteht aus konsequente...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz