x
Snack Star

Homann Snack Star 2019: Die Sieger

Datum: 14.10.2019Quelle: Homann Feinkost/Theimer | Ort: München

85 Snack-Ideen reichten 107 Teilnehmer aus neun Bundesländern zur neunten Auflage des Nachwuchswettbewerbs Homann Snack Star Snack des Jahres ein. Die Sieger wurden beim Deutschen Fleischer-Verbandstag in München gekürt.

Voraussetzung

Von ausgefallenen Fleischspießen über aufgespießte Lasagne- und Blätterteig-Kreationen bis hin zu Burgern am Spieß in verschiedenen Varianten war alles vertreten. Das Motto „Aufgespießt“ bot dafür allerdings auch einen großen Raum für die Interpretation und Umsetzung der Snacks. Die einzige Bedingung: Mindestens ein Produkt aus dem vorgegebenem Homann Foodservice-Warenkorb war als Snack-Bestandteil oder Dip zu verwenden. Alle anderen Zutaten waren frei wählbar.

Sieger Snack: Würzige KaSpe-Spießchen

KaSpe-Spießchen überzeugen

Die drei Sieger hoben sich durch besonders kreative und ausgefallene Snack-Ideen von ihrer starken Konkurrenz ab. Über die Snack Star®-Pokale und Urkunden sowie tolle Sachpreise freuten sich neben der Drittplatzierten, Nicole Pokorny (20 Jahre, Fleischerei Richter, Leipzig), mit ihrem „Poko-Spieß“ auch das Duo des zweiten Platzes Jenny Schmidt und René Kraft (18 Jahre, Metzgerei Schnug, Wahlrod) mit ihrer Snack-Kreation „Sausage Twister“. Den Sieg sicherten sich Maximilian Lang (17 Jahre, Taubertaler Fleisch und Wurst, Lauda-Königshofen) und Nils Schuler mit ihren „würzigen KaSpe-Spießchen“. Mit 18 qualifizierten Rezept-Einsendungen kam das Berufsschulzentrum Sulzbach-Rosenberg zum wiederholten Mal auf Platz 1 in der Schulwertung und setzte sich gegen 15 Berufsfach- und Meisterschulen aus ganz Deutschland durch. Die Schüler können sich auf ein Snack-Seminar mit dem Homann Snack-Coach freuen. In der Kategorie „beliebtestes Homann Produkt“ machte die Snack Sauce Joghurt Knoblauch das Rennen.

Sieger Maximilian Lang und Nils Schuler mit Landesinnungsmeister (Baden Württemberg) Joachim Lederer.

Starke Community

Um dem Nachwuchs das Thema „Snacking“ näher bringen zu können und die Snack-Zubereitung aktiv in den Unterricht einzubinden, erhielten die Lehrkräfte der Berufsfach- und Meister-Schulen auch 2019 ein Paket mit Schulungsmaterialien. Das bekannte Kompetenz-Team hinter dem Ideen-Wettbewerb – Vertreter von Homann Foodservice, Deutschem Fleischer-Verband (DFV) und dem Fachmagazin „FH Fleischer-Handwerk“ – übernahm die Bewertung der eingesendeten Snack-Ideen unter Berücksichtigung der Bewertungskriterien Idee und Name, Zubereitung, Kalkulation, Optik und Geschmack. Danach wurden die zehn Jury-Favoriten der Fleischernachwuchs-Community in einem großen Online-Voting mit Rezepten vorgestellt. „Wir möchten uns nicht nur beim Fleischernachwuchs und den Lehrkräften bedanken, ein besonderer Dank geht auch an die erneut größer gewordene Snack Star®-Community. Das Online-Voting 2019 zählte mit über 2.000 abgegebenen Stimmen zu einem der Teilnahmestärksten. Ein so großes Engagement zeigt uns, dass dieser Nachwuchswettbewerb zu einem etablierten Namen im Fleischerhandwerk geworden ist. Darauf sind wir sehr stolz“, betont Timo Rothert, Marketingleiter bei Homann Foodservice.

Die feierliche Preisverleihung mit der Übergabe von Pokalen, Urkunden und Sachpreisen fand 2019 schon zum siebten Mal in Folge im Rahmen des Deutschen Fleischerverbandstages statt. Dazu lud Homann Foodservice die Gewinner und ihre Berufschullehrer zu einem Wochenende nach München ein. 2020, im 10-jährigen Jubiläumsjahr des Homann Snack Star wird der Wettbewerb mit einem besonderen, noch geheimen Motto zurückkommen. Nähere Infos dazu gibt es im Frühjahr 2020.

Martina Kalus / Redaktion

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

129. Verbandstag in München Digitalisierung, Umweltschutz, Fachkräftemangel – nur einige Themen, die am 129. Verbandstag des Deutschen Fleischer-Verband (DFV) am 13./14. Oktober ...
Haltungsform und Hygiene Als Standardgeber für sichere frische Lebensmittel führte QS auf der Anuga 2019 in Köln nicht nur im Angesicht aktueller Produktrückrufe zahlreiche Br...
Weiterbildung in Augsburg Lernen und wohnen unter einen Dach: Im Bildungszentrum des Fleischerhandwerks – Fleischerschule Augsburg ist das Programm. Zeitgemäße Kurse und Fachko...
Metzgertreff in Franken Nach ihrem 50. im vergangenen Jahr lockt die evenord am 12. und 13. Oktober 2019 erneut Metzgerkollegen/innen in die Halle 12 auf dem Nürnberger Messe...
37 Erkrankte und 3 Tote Wilke-Skandal: Dritter Toter vom RKI bestätigt Update, 11.10.2019: Der Skandal um keimbelastete Fleischwaren und Wurst des Herstellers Wilke geht w...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz