x
Wettbewerb

Freisinger Schüler top

Datum: 31.05.2019Quelle: Redaktion "FH Fleischer-Handwerk" | Fotos: Theimer Ort: Freising

WettbewerbDrei Pokale ergatterten sechs Auszubildende der Staatl. Berufsschule Freising beim Berufsschulwettbewerb auf der IFFA 2019 in Frankfurt/Main: 1 x Silber und 2 x Bronze – und das obwohl ihr Start infolge von Stau und Unfall am Tag des Wettbewerbs fast gefährdet war. Elf Schulen aus Deutschland und Belgien nahmen mit 23 Teams daran teil. „Es war schon etwas abenteuerlich, ein bissl stressig, aber es hat auch viel Spaß gemacht“, sagt der Fleischer-Azubi Franz X. Prostmeier (19, Metzgerei Huber, Walpertskirchen), der im Duo mit Diane Adami (18, Azubi Fachverkäuferin, Metzgerei Glas, Dachau) den Bronzepokal errang. Beide freuten sich über je ein glänzendes Exemplar davon. In der Schulwertung erreichte man Platz 2.

An vielen Tagen nach dem Unterricht sowie auch mal sonntags hatten die sechs Nachwuchskräfte aus dem Fleischerhandwerk mit ihren Lehrern Johann Kristic und Brigitte Gmeiner geübt und sich ausreichend auf den Wettbewerb vorbereitet. Neben dem Bronze-Duo (Motto: „Blumen“) gingen Sebastian Hofmann (23, Metzgerei Mittermeier, Mainburg) und Philip Putzig (19, Metzgerei Glas, Dachau) mit dem Thema „Musik“ sowie Franziska Lontzek (18, Metzgerei Häuslmeier, Kirchdorf/Amper) und Thomas Schnell (19, Metzgerei Obermaier, Pliening) mit dem Motto „Hochzeit“ ins Rennen.

WettbewerbDie Verkaufsazubis mussten innerhalb von zwei Stunden 16 kreative Kanapees herstellen, ihre angehenden Fleischerkollegen eine Grillplatte aus drei Teilstücken sowie einen gefüllten Rollbraten (1 kg). Alles wurde kunstvoll auf Tischen auf mitgebrachten Platten und Utensilien präsentiert. Die Jury bewertete Kriterien wie Kreativität, Fingerfertigkeit, Organisationstalent oder Kalkulation. Nach drei Stunden nervenaufreibendem Warten standen die Siegerteams fest.

Selfies mit Jumbo

Zur Preisverleihung war der TV-Kultmoderator Jumbo Schreiner gekommen. So entstand das ein oder andere lustige Selfie. Die sechs erfolgreichen Nachwuchskräfte aus Freising wurden im Rahmen einer Feierstunde – bei der auch den Sponsoren und Förderern für ihre Unterstützung gedankt wurde, gebührend gefeiert. „Bleiben Sie furchtlos, selbstbewusst und freundlich. Wir sind stolz auf Sie“, betonte Schulleiter Matthias Fischer. Weitere Informationen zum Wettbewerb „Fleischerklassen zeigen ihr Können“ gibt es hier.

Marco Theimer / Fleischnet

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Jede Menge Preisträger Handwerkskunst in ihrer höchsten Ausprägung zeigten die Qualitätswettbewerbe des Deutschen Fleischer-Verband auf der IFFA. Insgesamt wurden 465 Gold-,...
IFFA-Champion 2019 Der IFFA-Champion 2019 kommt aus dem Schwarzwald. Die Obere Metzgerei Franz Winterhalter aus Elzach. Gewürdigt wurde die Leistung mit zwei Pokalen. Di...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz