“Fleischwölfe” auf dem 4. Platz

Datum: Quelle: Butcher Wolf Pack; Foto: Christian Scharnier Ort: Nürnberg

Vom 15. bis 21.03.2018 fand in Belfast die World Butchers` Challenge statt. Erstmals kämpfte ein deutsches Team, das „Butcher Wolf Pack“, gegen elf weitere Nationalteams um den Titel – und belegte zum Schluss einen tollen 4. Platz.

Um bei dem Wettbewerb erfolgreich zu sein, muss das Team vielseitig arbeiten. Gemetzgert wird in vier Kategorien: halbes Schwein, halbes Rind, ganzes Lamm und fünf Hähnchen. In 195 Minuten muss zerlegt, zugeschnitten, sortiert und veredelt werden. Dann sucht jeder Team-Chef ein Stück der gegnerischen Mannschaft aus, das gegart und bewertet werden so. Die Juroren bewerten die handwerkliche Leistung, Kreativität und den Geschmack der fertigen Produkts.

Das Butcher Wolf Pack ist zuversichtlich. Team-Chef Dirk Freyberger (Metzgerei Freyberger, Nürnberg) verweist dabei auf die lange deutsche Metzgertradition und rechnet sich auf jeden Fall Chancen aus. Das Training zum praktischen und taktischen Teil fand in der Fleischerschule Augsburg statt. 

Das Team: Philipp Sontag (Metzgerei Sontag, Kißleg) und Matthias Endraß (Metzgerei Endraß, Bad Hindelang) sorgen als Zerlegungsbollwerk für eine solide Wettbewerbsbasis. Schweinespezialist und Zuschneider Michael Moser (Metzgerei Moser, Landsberg am Lech) fungiert als Vorbereiter für die Offensive. In der Dreierspitze veredeln, neben Dirk Freyberger, Hähnchen- und Schweinevirtuosin Karmen Walcher (Fleischfachlehrerin, Augsburg) und Lamm- und Rinderkönner Steffen Schütze (Metzgerei Hack, Freising). Begleitet wird es von ihrem Manager Werner Braun (stellv. Bayerischer Landesinnungsmeister) und Sven Tholius (Fleisch-Sommelier, Ellerbek) sowie den Jungmetzgern Julian Reidlinger, Andreas Simmel und Vinzenz Wied. 

 „Das Metzgerhandwerk ist vom Aussterben bedroht.“, bemerkt Steffen Schütze, „…mit Leidenschaft, Kreativität und Power wollen wir ein Zeichen für unser Handwerk setzen und auch den jungen Leuten zeigen, wie abwechslungsreich der Beruf des Metzgers ist.“ Um ihre Mission auszubauen, haben die Fleischwölfe auch aufgenommen: „Chop with me baby“ (https://www.youtube.com/watch?v=lNKhflpXxkc) avanciert in den sozialen Netzwerken bereits zum Geheimtipp der World Butchers` Challenge. www.butcherwolfpack.de

Fleischnet / Fleischnet

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Praxisworkshop Cook & Chill In diesem Workshop wird nicht nur gelauscht und anderen Köchen zugeschaut. Die Seminarteilnehmer produzieren in Echtzeit und unter realistischen ...
Noffa-Food 2005 In der Fachbeiratssitzung am 21. Oktober wurde vom Noffa-Messebeirat beschlossen, sowohl das Angebotsspektrum der Fachmesse als auch die Besucherzielg...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz