Erbsen-Burger

Erbsen-Burger gelandet

Datum: 22.11.2018Quelle: Metro Cash & Carry Deutschland/ PHW-Gruppe | Fotos: Beyond Meat® Ort: Los Angeles/Rechterfeld/Düsseldorf

Die auf Erbsenprotein basierten Burger des US-Unternehmens The Beyond Burger® werden ab sofort über die PHW-Gruppe vertrieben. Ab Ende November sind die Erbsen-Burger auch in Metro-Großmärkten erhältlich. Im April 2018 gab die PHW-Gruppe bekannt, für das kalifornische Unternehmen exklusiv den Vertrieb und die Distribution auf dem deutschen Markt zu übernehmen. Ethan Brown, Gründer und Chief Executive Officer von Beyond Meat, sagte damals: „Ich freue mich sehr, dass wir mit der PHW-Gruppe diesen langfristigen Partner gefunden haben. Vor allem die spezifische Erfahrung in der Produktion und Entwicklung von Convenience- sowie veganen Produkten und im Verbraucherverhalten hat uns begeistert.“

Die PHW-Gruppe wird nun primär die Gastronomie mit dem neuartigen Pflanzenburger bedienen und erst später die Einführung in den Lebensmitteleinzelhandel starten. „Ich freue mich sehr, dass wir heute mit der Belieferung des Beyond Meat Burgers an Burger-Restaurants in ganz Deutschland beginnen können. Beyond Meat ist es mit seinem Burger gelungen, den Markt zu revolutionieren und ein ganz neues Geschmackserlebnis zu kreieren. Es ist toll, dass sich jetzt auch bei uns jeder von dieser neuen Generation veganer Produkte überzeugen kann“, so Peter Wesjohann, Vorstandsvorsitzender der PHW-Gruppe.

Der Beyond Burger erreiche als bisher einziger pflanzenbasierter Burger hinsichtlich Geschmack, Aussehen und Konsistenz das Qualitätsniveau hochwertiger Rindfleisch-Burger. Zugleich besteht er komplett aus Non-GMO-Pflanzen und ist frei von Soja und Gluten. Er gilt als „gesunde“ Proteinoption, da er mehr Protein als ein üblicher Rindfleisch-Burger mit weniger gesättigten und ungesättigten Fettsäuren aufweist.

Großhändler an Bord

Erbsen-BurgerAb Ende November bietet Metro Deutschland Burger-Liebhabern diese zukunftsweisende Alternative an. Auch in den Metro-Großmärkten finden Anhänger der vegetarischen und veganen Küche ein breites Sortiment. „Wir freuen uns darüber, dass wir als erster Großhändler in Deutschland The Beyond Burger anbieten“, sagt Markus Thaller, Category Manager Fleisch & Wurst bei Metro Deutschland. Für den Großhändler ist diese Einführung ein nächster Schritt, um das eigene Sortiment auszubauen und an den Bedürfnissen der Gastronomen auszurichten. „Wir brauchen Alternativen für tierische Proteine aus der Massentierhaltung, um den hohen Ressourcenaufwand zurückzuschrauben. In diesem Zusammenhang entspricht dieses Produkt dem Zeitgeist und hilft uns bei der Optimierung des existierenden Foodsystems“, sagt Fabio Ziemßen, Director Food Innovation bei dem Metro-Innovationshub.

Beyond Meat: Das Start-up-Unternehmen Beyond Meat, 2009 von Ethan Brown gegründet, zählt in den USA zu den gefragtesten Jungunternehmen der Food-Branche. Die Liste prominenter Unterstützer ist lang – z. B. Bill Gates, Schauspieler Leonardo DiCaprio und die Twitter-Gründer Evan Williams und Biz Stone, die in den vergangenen Jahren in die Firma investierten. Bei Beyond Meat arbeiten Wissenschaftler und Ingenieure, um das bestmögliche „Fleisch-Produkt“ aus Pflanzen zu kreieren.

Marco Theimer / Fleischnet

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Pflanzliches „Fleisch“ Beyond Meat exportiert sein pflanzenbasiertes Fleisch mit der PHW-Gruppe bald nach Deutschland. Das kalifornische Unternehmen Beyond Meat ersetzt tier...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz