x
Bayerns Metzger

Bayerns Metzger tagen in Passau

Datum: 21.05.2019Quelle: Fleischerverband Bayern | Foto: colourbox.de Ort: Augsburg/Passau

Zu ihrem 71. Verbandstag treffen sich Bayerns Metzger am 25./26. Mai 2019 in der Dreiflüssestadt Passau. Der Gastgeber ist die dortige Metzgerinnung um Obermeister Albert Kohlpaintner und seine Kollegen. Gemeinsam mit dem Fleischerverband Bayern lädt die gastgebende Innung alle Obermeister und Innungsvertreter aus dem Freistaat herzlich ein. Der Veranstaltungsort ist das IBB Hotel Passau in der Bahnhofstraße.

Das jährliche Treffen startet am Samstag um 17 Uhr mit einem Empfang beim Oberbürgermeister im Großen Saal des Rathauses. Der Festabend findet in diesem Jahr nicht auf festem Boden statt, sondern auf dem Wasser – an Bord des Galaschiffes „Sissi“. „Wir haben für uns Metzger ein eigenen Schiff gechartert“, freut sich der Obermeister schon. Nicht nur der Blick auf das abendlich beleuchtete Passau wird von dort in Erinnerung bleiben.

Für Sonntag, den 26. Mai 2019 ist die Mitgliederversammlung mit turnusgemäßen Neuwahlen terminiert. Bayerns Metzger erwartet ein strammes Programm, während die mit angereisten Damen parallel dazu ein interessante Stadtführung genießen dürfen.
Grußworte werden der Präsident des Deutschen Fleischer-Verband, Herbert Dohrmann, sowie Obermeister Albert Kohlpaintner an die Anwesenden richten. Danach feiert Michaela Kaniber, Staatsministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, mit einer Festrede ihre Premiere auf einem bayerischen Fleischerverbandstag. Vor der Mittagspause stehen zudem informative Beiträge zum Lebensmittelrecht (Svenja Fries) sowie Energieberatung (Bernd Biedermann) auf dem Plan.

Mit Spannung erwartet werden kann die Neuausrichtung des Verbandsauftrittes inklusive Beschlussfassung (Stichwort: „Metzgerhandwerk Bayern“), den Michael Kasper, Inhaber der Werbeagentur Kasper Communications aus Freising, vorstellen wird. Neben zahlreichen Regularien stehen außerdem die Neuwahl des Landesinnungsmeisters, seines Stellvertreters sowie weiterer Vorstandsmitglieder auf der Tagesordung. Bayerns Metzger erwartet also ein vielfältiges Wochenende in Niederbayern. Auch der Kollegenaustausch wird wie üblich auch nicht zu kurz kommen. Ebenso werden das neue Kundenmagazin „carneo“ der B&L MedienGesellschaft sowie das Fachmagazin FH Fleischer-Handwerk zu Gast in der Dreiflüssestadt sein. Weitere Informationen zu den Passauer Innungskollegen gibt es hier.

Marco Theimer / Fleischnet

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Handwerk zum Staunen Vom 13. bis 17. März 2019 präsentierte sich das bayerische Fleischerhandwerk in der Halle B3 erneut eindrucksvoll auf der Internationalen Handwerksmes...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz