x
Multivac Sommerferienprogramm

8. Multivac Sommerferienprogramm

Datum: 07.08.2019Quelle: Multivac | Ort: Wolfertschwenden

Das Sommerferienprogramm wird von der gemeinnützigen Bildungseinrichtung ScienceLab e. V. durchgeführt und findet 2019 bereits zum achten Mal bei Multivac in Wolfertschwenden statt. So dreht sich vom 29. Juli bis 9. August für rund 160 Kindergarten- und Grundschulkinder alles um Experimente, Erlebnisse und Aktionen aus den Bereichen Naturwissenschaft und Technik. In kleinen Gruppen können sie jeweils eine Woche lang den Phänomenen unserer Welt auf den Grund gehen, experimentieren, spielen und kreativ werden.

Die Kinder werden in altersgleiche Gruppen eingeteilt und von ausgebildeten Pädagogen betreut. Auf dem Programm stehen spannende Themen aus Naturwissenschaft und Technik, die jeweils auf die unterschiedlichen Altersgruppen ausgerichtet sind. Zu den angebotenen Workshops zählen: „Optik – uns geht ein Licht auf“; „Der Mensch – von Kopf bis Fuß“; „Mathelab – die Welt der Zahlen“; „Unsere Erde – darauf, darin und drum herum“; „Bionik – Geheimnisse der Natur“.

Vor dem täglichen Start des Programms, ab 7.30 Uhr, wird optional eine Kinderbetreuung angeboten. Nachmittags finden zudem Kreativeinheiten statt und es gibt ein buntes Programm für die einzelnen Gruppen – ob Eis essen, Füße im Bach baumeln lassen, kleine Erkundungsgänge unternehmen oder gemeinsames Lesen.

„Wir freuen uns über die äußerst positive Resonanz unserer Mitarbeiter und natürlich ihrer Kinder auf das Programm“, erklärt Christina Hafenmayr, Referentin Personalentwicklung bei Multivac. „Da die Nachfrage kontinuierlich steigt, haben wir die Betreuungskapazitäten in diesem Sommer nochmals um zwei Gruppen erweitert.“

Auch am Firmensitz der Tochtergesellschaft Multivac Marking & Inspection in Enger (Ostwestfalen) wurde vom 22. bis 26. Juli ein abwechslungsreiches Ferienprogramm für 13 Kinder organisiert. Dort wurde das Programm bereits zum vierten Mal in Folge in Kooperation mit ScienceLab e.V. angeboten.

Martina Kalus / Redaktion

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

6 neue Azubis für Bedford Für sechs junge Leute war der 1. August der Auftakt für die Ausbildung bzw. das Studium bei der Wurst- & Schinkenmanufaktur Bedford. Drei Azubi...
Gesellen für das Handwerk 44 Gesellen/-innen der Ernährungsberufe und Schneider – davon 20 aus dem Fleischerhandwerk – wurden in Trier von den Kreishandwerkerschaften Trier-Saa...
BVE-Konjunkturreport Ernährungsindustrie Die deutsche Ernährungsindustrie verzeichnete im Mai 2019 erneut ein Umsatzwachstum. Insgesamt erwirtschaftete die Branche 15,5 Milliarden Euro und da...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz