x
Bedogni

30 Monate gereift

Datum: 13.05.2019Quelle: Bedogni Egidio | Ort: Parma

Neben dem 24 Monate lang gereiften Parmaschinken, den das Lebensmittel- und Weinmagazin “Gambero Rosso” bereits ausgezeichnet hat, präsentiert Egidio Bedogni den über 30 Monate lang gereiften Parmaschinken „Riserva Rara“.

Egidio Bedogni vermarktet zudem zwei Produktinnovationen, die im Gesundheitssegment auf den Markt gebracht wurden. Die klassischen Spezialitäten reichen von Guanciale, einer Delikatesse, die roh, fein gehackt oder als Zutat für traditionelle Rezepte verwendet wird, bis zum Pancetta Supercoppata, der aus einer Kombination aus Coppa di Parma und Pancetta besteht, Tiroler Speck und Strolghino-Salami, die aus Culatello gewonnen wird.

Und für diejenigen, die Wohlbefinden mit hoher Qualität verbinden, bietet er die gebratene Putenbrust und die Bresaola an. Der gebackene Truthahn ist allergenfrei und durch ein handwerkliches Verfahren hergestellt.

Die Bresaola entsteht bei der Verarbeitung von frischer Kalbshüfte aus Europa, die dem Trimmen, dem Aussalzen mit Zusatz anderer Zutaten, dem Trocknen und der langen Reifung unterworfen wird. Hergestellt aus nicht gentechnisch veränderten Inhaltsstoffen, enthält sie kein Gluten.

 

Martina Kalus / Redaktion

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Auf den Spuren des Wagyu Beefs Im März 2019 sind die Gourmetfleisch.de Fleischexperten Burkhard Schulte, Timo Schwarz und Yannick Meurer wieder einmal aufgebrochen, um die Welt der ...
Deutschland bleibt Wurstland Nr. 1 Mit rund 700 verschiedenen Würsten aus über 130 Unternehmen gaben die teilnehmenden Fleischer-Fachgeschäfte im Rahmen der Internationalen Qualitätsprü...
IFFA bleibt Magnet Sechs Tage lang zeigte die IFFA, wie sich die Branche fit für die Zukunft macht. Die Aussteller lieferten dem Fachbesucher aus fleischverarbeitender I...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz