x
Verbandstag

129. Verbandstag in München

Datum: 10.10.2019Quelle: Deutscher Fleischer-Verband e.V. (DFV) | Fotos: DFV, Homann Feinkost Ort: Frankfurt am Main

Digitalisierung, Umweltschutz, Fachkräftemangel – nur einige Themen, die am 129. Verbandstag des Deutschen Fleischer-Verband (DFV) am 13./14. Oktober 2019 im Fokus stehen. Der Gastgeber in diesem Jahr ist die Metzger-Innung München mit ihrem Obermeister Andy Gaßner an der Spitze. Gemeinsam hat sie Vorbereitungen getroffen, die einen angenehmen, geselligen und kollegialen Aufenthalt sicherstellen. Damit ist der perfekte Rahmen für offene Beratungen und gute Entscheidungen geschaffen.

Der Ablauf

VerbandstagDer Veranstaltungsort ist das Sheraton München Arabellapark Hotel. Bereits am Samstag gibt es abends optional die Gelegenheit sich mit Kollegen bei einem lockeren Treffen im Donisl – Wirtshaus am Marienplatz auszutauschen. Den Verbandstag eröffnet DFV-Präsident Herbert Dohrmann am 13. Oktober 2019 um 11 Uhr. Dazu sind alle Mitglieder, Freunde und Partner des Deutschen Fleischer-Verbands eingeladen. Gastredner ist der Ernährungswissenschaftler Udo Knop, der sich seit langem damit beschäftigt, wie ernährungswissenschaftliche „Erkenntnisse“ in der Ernährungsforschung entstehen und wie schnell dabei Fakten erzeugt werden.
In der Mittagspause um ca. 13 Uhr kürt das Fachmagazin „FH Fleischer-Handwerk“ gemeinsam mit DFV und Homann Feinkost zum neunten Mal die Sieger des „Snack Star des Jahres“, der kreative Leistungen und Ideen von Auszubildenden im Bereich der Zubereitung von Snacks würdigt – zum 7. Mal im Rahmen des Bundesverbandstages.

Am Abend lädt die Münchner Metzger-Innung alle Teilnehmer zu einem zünftigen „Münchner Abend“ ins Restaurant Paulaners im The Westin Grand Hotel, zwei Minuten Fußweg vom Sheraton Hotel entfernt, ein.

Verbandstag = Mitgliederversammlung

VerbandstagDie Delegierten der Landesverbände und Innungen treffen sich zur zweigeteilten Mitgliederversammlung an gleicher Stätte, am 13. Oktober 2019 um 13.45 und am 14. Oktober 2019 um 9 Uhr. Der Verbandstag soll auch dazu dienen, Themenfelder zu identifizieren, in denen es zu unsachgemäßen Sichtweisen gekommen ist, um diesen mit guten Argumenten begegnen zu können. Am ersten Tag der Mitgliederversammlung steht das Thema „Künftige Ausrichtung des DFV – Finanzplanung, Arbeitsschwerpunkte“ auf dem Programm. Der Montag berichten Herbert Dohrmann, Hauptgeschäftsführer Martin Fuchs und die DFV-Vizepräsidenten aus ihren jeweiligen Ressorts. Auch einige Mitglieder der Nationalmannschaft des Fleischerhandwerks werden am Verbandstag präsent sein. Das Partnerprogramm findet am Montag zwischen 9 und 14 Uhr statt. Weitere Infoszum Verbandstag gibt es hier.

Marco Theimer / Fleischnet

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

PR-Preis des Fleischerhandwerks Fleischerinnungen und Betriebe können ab sofort am neuen PR-Preis des Fleischerhandwerks teilnehmen. Die Anmeldung funktioniert online auf der Webseit...
Herbert Dohrmann im Interview Gut zwei Wochen vor der IFFA 2019 in Frankfurt am Main äußert sich DFV-Präsident Herbert Dohrmann zum Stellenwert dieser Messe. Herr Dohrmann, vom ...
128. Deutscher Fleischer-Verbandstag Vom 14. bis 15.10. findet in Hamburg der 128. Deutsche Fleischer-Verbandstag statt. Das Programm klingt vielversprechend. Zur Eröffnungsveranstaltung ...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz