Fuchs als Marktführer

Quelle: Stockmeyer Ort: Sassenberg/Füchtorf

Die Westfälische Fleischwarenfabrik Stockmeyer bleibt mit Ferdi Fuchs weiter auf Erfolgskurs: Auch im Geschäftsjahr 2014 konnte die Kinderwurstmarke Ferdi Fuchs im Bereich der herzhaften Kinderprodukte ihre Marktführerschaft ausbauen. In einem dynamisch wachsenden Markt (Zuwachs Absatz und Umsatz je 3 Prozent) konnte Stockmeyer seinen Marktanteil weiter steigern, auf mittlerweile 55,7 Prozent. Absatz und Umsatz wuchsen im Vergleich zum Vorjahr jeweils um 8 Prozent (Quelle: IRI, LEH ohne Aldi).

2015 hat das Unternehmen der heristo-Gruppe wieder eine umfangreiche 360-Grad-Kampagne geplant, die ab April unter dem actionreichen und sportlichen Thema „Superfun“ an den Start geht.

Fleischnet / Fleischnet

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Nachhaltige Brühwurst „Unser komplettes Sortiment an Wurst- und Schinken-Produkte wird zu über 90 % mit erneuerbaren Energien produziert“, zieht Florian Le...
Neuer Geschäftsführer Er löst damit den vor fünf Jahren von der Unternehmensberatung Kienbaum zur Warsteiner Brauerei gekommenen Dr. Albert Thienel in seiner Funktion als G...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz