Langer Süffa-Samstag

Quelle: Messe Stuttgart Ort: Stuttgart

Vom 20. bis 22. Oktober 2018 öffnet die Süffa in Stuttgart erneut ihre Tore. Für die Fleischbranche in Deutschland und dem angrenzenden deutschsprachigen Ausland ist die Fachmesse längst ein Pflichttermin. Die enorme Vielfalt in Verbindung mit der ausgewogenen Kombination der Ausstellungsbereiche Produktion und Verkauf sowie dem breitgefächerten, informativen Rahmenprogramm machen die Süffa zum Trendbarometer und Branchentreffpunkt.

 

Die Bilanz der Süffa 2017 kann sich sehen lassen: Rund 8.800 Fachbesucher, darunter sowohl junge als auch erfahrene, selbstbewusste, handwerklich arbeitende Branchenprofis, informierten sich bei 245 Ausstellern über die neuesten Produkte und Trends am Markt. Auch 2018 warten auf die Aussteller und Besucher drei Tage voller Innovationen, Trends und Ideen. „Die Süffa ist genau auf den Bedarf der fleischverarbeitenden Betriebe ausgerichtet und bietet ein vollständiges Angebot von der Produktion bis zum Kunden“, fasst Andreas Wiesinger, Mitglied der Geschäftsleitung der Messe Stuttgart, das Ausstellungsspektrum zusammen.

 

Sonntag und Montag gewohnte Öffnungszeiten

Die 2017 erstmals eingeführte Tagefolge von Samstag bis Montag kam hervorragend an und wird auch 2018 fortgeführt. Am Samstag startet die Veranstaltung ab 13 Uhr. Dem Wunsch von Ausstellern und Besuchern folgend, verlängert die Süffa am ersten Messetag ihre Öffnungszeit bis 20 Uhr. Am Sonntag und Montag öffnet die Messe ihre Pforten wie gewohnt von 10 bis 18 Uhr.

 

Unter dem Begriff Süffa-Specials sind alle Themen des Rahmenprogramms zusammengefasst. Ob BBQ-Area, Foodtrucks, Gläserne Wurstküche, Feinkost, Süffa-Qualitätswurstwettbewerbe, Süffa-Innovationspreis, Tag der Metzgerfrauen oder Bühne für Trends und Neues – in Sonderschauen, Fachvorträgen und Workshops können sich die Besucher über Neuheiten, branchenspezifische Lösungen und richtungsweisende Themen informieren.

www.sueffa.de

 

Eckdaten der Süffa 2018

Veranstaltungsort: Messe Stuttgart, Hallen 7 und 9

Termin: 20. bis 22. Oktober 2018

Öffnungszeiten: Samstag 13 bis 20 Uhr, Sonntag und Montag 10 bis 18 Uhr

Tageskarte: Online-Vorverkauf 22 €, Tageskasse vor Ort 27 €, ermäßigt 15 €

 

 

Foto: Messe Stuttgart

Fleischnet / Fleischnet

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Gemüseschnitzen – Blumen, Blüten und Blätter Durch das Erlernen und Anwenden verschiedener Techniken werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, kleine Kunstwerke aus Gemüse zu zaubern. &nb...
Schweizer essen mehr Fleisch denn je Bern. Der gesamte Fleischabsatz betrug 431.020 t. Dies entspricht einem Plus von 0,8 % und setzt die positive Entwicklung der vergangenen Jahre fort. ...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz