Auf zur Sial nach Paris

Quelle: Sial Paris Ort: Paris/F

Vom 21. bis 25. Oktober 2018 bietet die SIAL Paris mehr als 160.000 Fachbesuchern sowie 7.000 Ausstellern die Möglichkeit, sich zu treffen und zu wichtigen Themen der Branche auszutauschen. 2016 gaben 60 % der Aussteller dieser Messe an, dass sie über ein sechsmonatiges Umsatzplus erreicht hatten. Diese neue Ausgabe, unter der Schirmherrschaft von Sternekoch Yannick Alléno, präsentiert einen einzigartigen Treffpunkt.

 

Nicolas Trentesaux, Leiter des SIAL Netzwerkes erklärt: „Im Oktober 2018 wird die Food-Branche die Augen auf Paris richten. Die Lebensmittelbranche ist eine der dynamischsten Industrien der G20-Länder. Die Branchen-Akteure werden ihre Ziele erreichen können, da sie hier neue Tendenzen und Wachstumschancen entdecken können. Die SIAL Paris ist eine bedeutende Plattform für Inspirationen. Sie ermöglicht Unternehmen, neue Märkte kennenzulernen, neue Produkte auf den Markt zu bringen und die Hauptakteure der Branche zu treffen, um über die Herausforderungen der Zukunft zu diskutieren.“

 

Und hier geht’s zum Messeticket: http://services.sialparis.com/services/?utm_source=%5BEXHIBIT%5D_Digital_Campaign_ALL_FLEISCH-MARKETING-FLEISCHNET_Paris_2018&utm_campaign=%5BEXHIBIT%5D_Digital_Campaign_ALL_FLEISCH-MARKETING-FLEISCHNET_Paris_2018

Foto: Sial Paris

Fleischnet / Fleischnet

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

11mal Gold für Debic. Die Debic Preisliste kann sich sehen lassen. Seit vielen Jahren schon werden den verschiedenen Debic-Produkten auch von der DLG goldene, silberne und ...
Höhenrainer: Cremiger Genuss Die feine Puten-Gourmet-Leberwurst schmeckt z. B. auf frisch gebackenem hellen Brot oder zu leicht gesalzenen Crackern. Die grobe Puten-Landleberwurst...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz