x

DEHOGA unterstützt Hartz-Kommission bei Mini-Jobs

Zu den Ausführungen der Hartz-Kommission zu den Verdienstgrenzen bei den sog. “Mini-Jobbern” äußert sich der Präsident des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (DEHOGA), Ernst Fischer, in Berlin: “Die von Peter Hartz gemachten Vorschläge zur Aufstockung der geringfügigen Beschäftigungsverhältnisse von 325 auf 500 Euro sowie die Absenkung der Abgabenbelastung auf 10 Prozent sind längst überfällig, gehen aber nicht weit genug.