Baden- Württemberg schafft Kontrolleinheit

Quelle: Südwest Presse Ort: Stuttgart

Nach einem Zeitungsbericht der Ulmer «Südwest Presse» vom Montag, plant die grün-rote Landesregierung von Baden-Württemberg noch in diesem Jahr die Schaffung einer zentralen Kontrolleinheit für Krisenfälle im Verbraucherschutz. Die Eingreiftruppe soll auf den Gesundheits- und Lebensmittelbereich spezialisiert sein, berichtet die Zeitung unter Berufung auf eine Kabinettsvorlage von Verbraucherschutzminister Alexander Bonde (Grüne).

>>«Südwest Presse»

Fleischnet / Fleischnet

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Discothekenunternehmerpreis 2007 geht an Holger un... Aufgewachsen als Kinder erfolgreicher Discothekenunternehmer lernten die Brüder Holger (43) und Klaus (40) Bösch das Geschäft im wahrsten Sinne des Wo...
Basic Housekeeping Damit sich Bewohner und Angehörige in der Senioreneinrichtung wohl fühlen, bedarf es manchmal nur kleiner Veränderungen. Dieses Seminar...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz