Richtig fahren mit dem Kleintransporter

Quelle: BGN Ort: Mannheim

Sie bieten jede Menge Platz und sind schnell – Kleintransporter. Ohne sie geht in der Logistik vieler Betriebe auch und gerade in der Fleisch- und Lebensmittelbranche längst nichts mehr. Aber viele Fahrer, die vom Pkw auf den Transporter umsteigen, wissen wenig über das Fahrverhalten von Nutzfahrzeugen.

Theoretische Grundlagen dazu vermittelt das Online-Seminar „Sicher unterwegs mit dem Transporter“ der Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN). Grundlagen der Transport- und Ladungssicherung, Notfall- und Zeitmanagement sind nur einige der Seminarinhalte.

Das Seminar dient zur Vorbereitung auf Fahrersicherheitstrainings, für die die BGN Kostenbeteiligungen anbietet. Sechs Wochen, vom 6. November bis zum 15. Dezember 2017, ist das Seminar online. BGN-Ansprechpartnerin ist Monika Müller, Tel. (0621) 44 56 31 72, E-Mail bgn-akademie@bgn.de.

 

 

Foto: Colourbox.de

Fleischnet / Fleischnet

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

So is(s)t Österreich Austragungsort des zum 40. Mal durchgeführten Bundeslehrlingswettbewerbs für gastgewerbliche Berufe war Linz. Jedes Bundesland hatte Teams zum Wettbew...
Energieeffizienz-Initiative Die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE) hat sich im Rahmen der Regierungs-Initiative "Energieeffizienz-Netzwerke" gemeinsam...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz