x
Datum: Quelle: Ort: Bonn

Bonn. Auf dem Weg zu einem „Einheitlichen Hotelverband“ ist auf der jüngsten Mitgliederversammlung des IHA Hotelverbands Deutschland in Hamburg eine Namensänderung beschlossen worden: Hotelverband Deutschland (IHA).

Wie der Verband weiter mitteilte, soll mit dieser namentlichen Anpassung nicht zuletzt dokumentiert werden, dass die Organisation – nach endgültiger Zustimmung durch die Delegierten des DEHOGA im November 2000 – neben ihren bisherigen Aufgaben die Tätigkeitsfelder der DEHOGA-Fachgruppe Hotels übernehmen wird. Damit werde der Hotelverband Deutschland zukünftig die Interessen der gesamten deutschen Hotellerie wahrnehmen und vertreten.

Der Standort der Geschäftsstelle des Hotelverbands Deutschland (IHA) wird im Laufe des ersten Halbjahres 2001 von Bonn nach Berlin verlegt. Neuer Sitz ist dann das Verbändehaus Handel/Tourismus Berlin, in dem auch der DEHOGA seine Geschäftsräume hat.

Fleischnet / Fleischnet

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Angenehmer Raumduft Der Raumduft sorgt mit Hilfe einer automatischen „Duft-Intervall-Technologie für eine gleich bleibend starke Duftabgabe nach neun, 18 oder 36 Minuten ...
Anutec Brazil lockt die Fleischbranche Internationale Marktgrößen präsentieren auf der Anutec Brazil die neuesten Technologien für die Fleischindustrie. Von 7. bis 9. August 2018 findet im...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz