Markus Söder bei „Silicon Allgäu“

Quelle: Multivac/Redakon Ort: Wolfertschwenden

Markus Söder war der prominenteste Teilnehmer ein Podiumsdiskussion in der Veranstaltungsreihe „Silicon Allgäu“. Gastgeber des jüngsten Events der Reihe, die sich an Unternehmer aus der Region richtet, war Multivac in Wolfertschwenden.

 

Die geschäftsführenden Direktoren von Multivac, Hans-Joachim Boekstegers (Group CEO) und Christian Traumann (Group CFO), begrüßten rund 180 Gäste am Firmenhauptsitz. An der Diskussion zum Thema „Digitalisierung und Infrastruktur“ nahmen außer dem designierten bayerischer Ministerpräsidenten (CSU) führende Vertreter von Allgäuer Unternehmen teil. Sie diskutierten über Infrastrukturthemen in ihrer Heimatregion. Abgerundet wurde das Programm durch einen Vortrag zur Digitalisierung bei Multivac von Dr. Marius Grathwohl (Leiter Digitalisierung).

 

Die digitale Transformation

Welche Folgen hat die fortschreitende Digitalisierung für Unternehmen im Allgäu? Und welche Chancen bietet dieser Megatrend? Wie verändern sich Geschäftsmodelle, Kundenbeziehungen, Anforderungen an Mitarbeiter und Führungskräfte? Das waren die Kernfragen auf dem Podium. Dr. Marius Grathwohl referierte unter dem Motto „IoT und Smart Services in agiler Entwicklung“ über die Phasen der digitalen Transformation bei dem Maschinenbauer. Diese umfasst neben der Digitalisierung der eigenen Geschäftsprozesse auch die Bereitstellung digitaler Services für Multivac-Kunden. Kunden sollen mithilfe geeigneter Tools die Informationen erhalten, die sie brauchen. Dabei haben die Sicherheit der Daten und Systeme höchste Priorität.

 

Jüngstes Beispiel für eine digitale Innovation bei Multivac ist die Entwicklung einer neuen Generation von Tiefziehverpackungsmaschinen. Die X-line, vorgestellt auf der interpack 2017, bietet lückenlose Digitalisierung, umfassende Sensorik sowie Vernetzung mit der Multivac Cloud. www.multivac.com

 

 

Foto: Ralf Lienert/Allgäuer Zeitung

Fleischnet / Fleischnet

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Schlachtviehpreise Bayern KW 33/2012 KW 33/2012 - 13.08.2012 bis 19.08.2012 Schlachtviehpreise für Schweine Handels- klasse  ...
IFS Food – Erste Erfahrungen in der Umsetzung und... Seit Juli 2012 gilt die neue Version des IFS Food. Lassen Sie sich über alle Neuerungen informieren.   Ziele des Seminars: Information...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz