Danish Crown übernehmen DK Foods

Quelle: Danish Crown; Foto: Colourbox.de Ort: Randers (DK)
 
Mit der Übernahme von DK Foods, einem führenden Hersteller von Salami für die Pizzaindustrie in Europa, strebt der Danish Crown-Konzern die europäische Marktführerschaft für Pizza-Salami an. DK Food soll als eigenständige Einheit unter der Danish Crown Tochtergesellschaft Tulip Food Company geführt werden. Danish Crown und die Tochtergesellschaft Tulip Food Company verfolgen im Zuge der 4WD-Strategie das Ziel, zur Nummer 1 unter den Lieferanten der europäischen Pizzaindustrie zu werden.

Laut Unternehmensangaben ist Danish Crown seit Jahren der bevorzugte Rohwarenlieferant von DK-Foods. Anfang 2016 verkaufte DK-Foods 70 Prozent der Aktien an die Kapitalgesellschaft Maj Invest Equity, während der Vorstand bestehend aus Steffen Ramsgaard und Per Fischer Larsen die übrigen 30 Prozent behielt. Danish Crown und Tulip Food Company übernehmen mit dem Kauf sämtliche Aktien von DK-Foods. Per Fischer Larsen und Steffen werden weiterhin den Vorstand bilden und direkt Kaspar Lenbroch (CEO Tulip Food Company) unterstehen.

www.danishcrown.de

Fleischnet / Fleischnet

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Hygiene im Griff Dabei vermitteln erfahrene Dozentin praxisnah alle relevanten Aspekte zu den Themen Personal-, Produkt- und Herstellungshygiene, verbunden mit fundier...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz