Auf Wachstumskurs

Quelle: Kramer Ort: Umkirch

Die Kramer GmbH hat ihre Produktionshalle am Standort Umkirch bei Freiburg auf 1.500 m² erweitert. Das Unternehmen, das europaweit mit Dämmtechnik sowie Kühlraum- und Ladenbau auf dem Markt ist, investierte dafür rund 2 Mio. €.

Zur Fertigstellung der Halle gab es Mitte September ein Familienfest. Die Inbetriebnahme der neuen Produktion ist zum Jahreswechsel 2017/18 geplant, auch neue Arbeitsplätze sollen dann entstehen. Eine weitere halbe Million € an Investitionen fließt in den neuen Maschinenpark. www.kramer-freiburg.com

Foto: Kramer

Fleischnet / Fleischnet

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Leckerste Rhöner Leberwurst? Die beste Rhöner Leberwurst wird im Rahmen eines Wettbewerbs beim 9. „Rhöner Wurstmarkt“ am 13./14. Oktober 2018 in Ostheim v.d....
Die Zukunft des stationären Handels Das Trendforschungsinstituts „2b AHEAD ThinkTank“ hat eine neue Trendstudie zur Zukunft des stationären Handels veröffentlicht. ...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz