x

24 neue Azubis bei Multivac

Datum: Quelle: Multivac Ort: Wolfertschwenden

Wolfertschwenden. Bei Multivac ist der Startschuss für 24 neue Auszubildende gefallen. Die angehenden Industriekaufleute, Technische Produktdesigner, Fachinformatiker, Informatikkaufmänner, Mechatroniker, Elektroniker, Industriemechaniker, Konstruktionsmechaniker und Zerspanungsmechniker sind angetreten, um bei einem der größten Arbeitgeber der Region ihre berufliche Laufbahn zu starten. Die meisten haben beste Aussichten, nach der Ausbildung übernommen zu werden. Mit einer Personalfluktuation von lediglich 4 % zeichnet sich das Unternehmen als verlässlicher Arbeitgeber aus. Mit der Bereitstellung von qualifizierten Ausbildungsplätzen leistet Multivac seit jeher einen wichtigen Beitrag für die Entwicklung der Region.

„In den kommenden drei Jahren werden unsere Neuen nicht nur eine qualifizierte Berufsausbildung beginnen, sondern auch tiefe Einblicke in die verschiedenen kaufmännischen und technischen Bereiche unseres international führenden Unternehmens bekommen”, sagt Personalleiter Manfred Schafroth, der die Lehrlinge am Standort Wolfertschwenden an ihrem ersten Arbeitstag persönlich begrüßte. Zahlreiches Wissen können die jungen Menschen unter anderem in der Ausbildungswerkstatt des Unternehmens erwerben. Hier sind sieben moderne CNC-Dreh- und Fräsmaschinen in der Ausbildungswerkstatt mit den Programmierplätzen im Schulungsraum verbunden. Dadurch können die Lernenden Theorie und Praxis ganz anschaulich verbinden. www.multivac.com

Fleischnet / Fleischnet

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kaeseroesti mit Pilzgeschnetzeltem Zutaten: Fuer das Geschnetzelte: 500 g mageres Kalbfleisch, 300 g Champignons (moeglichst kleine), 2 Schalotten 1 kleine Knoblauchzehe, 1 klei...
Insights von heute – Impulse für morgen „Insights von heute - Impulse für morgen" war das Thema des Deutschen Verpackungskongresses 2010, zu dem das Deutsche Verpackungsin...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz