x

Christian Herten als Präsident der Eurovent Association gewählt

Datum: Quelle: Ort: Bochum

Bochum. Am 31. Mai 2013 wurde Christian Herten in Kopenhagen zum neuen Präsidenten der Eurovent Association gewählt. Die Wahl erfolgte im Rahmen der 56. Eurovent-Generalversammlung, die vom dänischen Fachverband Dansk Ventilation ausgerichtet wurde. Herten, der als Direktor für Qualitäts-, Arbeitsschutz- und Umweltschutzmanagement bei GEA Refrigeration Technologies tätig ist, übernimmt das Präsidentenamt von Carlo Grossi (DelClima, Italien), der den Verband seit 2010 leitete. Herten vertritt seit 2007 als Vice President im Eurovent-Vorstand die Interessen der europäischen Heizungs-, Lüftungs-, Kälte- und Klimatechnikbranche (HVAC-R) als Delegierter des VDMA (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V., Fachverband Allgemeine Lufttechnik). Neben seinen profunden Erfahrungen im Verbandswesen der HVAC-R-Branche kommt Herten auch sein langjähriges Engagement im Bereich Klima- und Kältetechnik der GEA zugute. „Eurovent wird die erfolgreiche Arbeit als Repräsentant der europäischen Kälte- und HKL-Branche fortführen und möchte sein Engagement weiter ausbauen”, erklärt Christian Herten anlässlich seines Amtsantritts.

Eurovent Association ist ein europäischer Zusammenschluss der nationalen Branchenverbände von Herstellern von Heizungs-, Klima-, Kälte- und Lüftungstechnik. Derzeit sind dort 17 Landesverbände sowie assoziierte Mitgliedsfirmen aus Ländern ohne entsprechende Branchenverbände vereinigt, die insgesamt wiederum über 1000 Industrieunternehmen vertreten. Der Hauptsitz des 1958 gegründeten Eurovent-Zentralverbands ist Brüssel. Von der EU-Kommission ist Eurovent als Interessenvertreter der europäischen Heizungs-/Klima-/Lüftungs- und Kältetechnikindustrie anerkannt und daher auch aktiv beteiligt am ErP-Prozess der EU (zur Erarbeitung von gesetzlichen Regelungen für energieverbrauchsrelevante Produkte). In Eurovent-Produktgruppen wirken Industriemitglieder als Vertreter ihrer Landesorganisationen an Standardisierungsfragen mit oder sie erarbeiten Empfehlungen, wo Standards noch nicht existieren. Die neueste Produktgruppe wird sich speziell mit dem Thema Wärmerückgewinnung befassen. Der Verband nimmt außerdem an gemeinsamen Industrie-Expertengruppen JIEGs (Joint Industrial Expert Groups) teil. Diese von der Industrie unterstützten Beratergremien entwickeln im Rahmen des ErP-Prozesses produktbezogene Mindestenergieeffizienzanforderungen für Hersteller von Heizungs-, Klima-, Lüftungs- und Kältetechnik in Europa. Eurovent ist zudem Eigentümer der Eurovent Certification Company mit Sitz in Paris. www.gea.com

 

Foto: GEA Refrigeration Technologies

wit/Redaktion FleischNet 

Fleischnet / Fleischnet

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Full-Service-Leasing Für viele Gewerbe treibende lohnt sich der Kauf eines Fahrzeuges sowohl steuerlich als auch betriebswirtschaftlich nicht. Bleiben noch die Mögli...
Beck übernimmt Maga Beck Clip Systems übernahm zum 1. Februar 2018 den polnischen Maschinenproduzenten Maga. Damit erweitert das österreichische Unternehmen sei...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von t748c5bc4.emailsys1a.net zu laden.

Inhalt laden