Verpackung schützt!

Quelle: dvi Ort: Berlin

Unternehmen und Institutionen der Verpackungswirtschaft aus Deutschland und Österreich präsentieren sich am Mittwoch, 7. Juni 2017, beim 3. Tag der Verpackung einem breiten Publikum. Die vom Deutschen Verpackungsinstitut (dvi) organisierte Kampagne will die Öffentlichkeit über die Leistungen der Verpackungen und ihrer Akteure informieren.

Neben regionalen Veranstaltungen bei den teilnehmenden Unternehmen findet auch ein zentraler Studierendenkongress in Berlin statt, der von Hans-Joachim Fuchtel, MdB und parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, eröffnet wird. Unmittelbar vor Kongressstart gibt das dvi die Ergebnisse einer aktuellen bundesweiten Umfrage zum Thema Verpackung bekannt.

 

Raus aus der Schmuddelecke

Unternehmen aus der Wertschöpfungskette der Verpackung in Deutschland und Österreich öffnen am Tag der Verpackung ihre Türen, um die Leistungen der Verpackung ins rechte Licht rücken. „Die Leistungen der Verpackung und ihr gesellschaftliches Ansehen stehen in keinem Verhältnis.“, betont dvi-Geschäftsführerin Kim Cheng. „Das liegt vor allem daran, dass es ein großes Informationsdefizit gibt. Während wir als Akteure sehr gut über die unverzichtbaren Dienste der Verpackung wissen, verharrt sie in der öffentlichen Meinung noch viel zu oft in der Schmuddelecke. Das wollen wir mit dem Tag der Verpackung ändern.“

Das übergreifende Thema „Verpackung schützt!“ bündelt Argumente und Leistungen aus allen Bereichen der Lebens- und Warenwelt. Einige interessante Fakten dazu präsentiert das dvi auf seiner Homepage. Zu den Unternehmen und Institutionen, die sich präsentieren, gehören u. a. Der Grüne Punkt – Duales System und Multivac. www.tag-der-verpackung.org

 

 

Foto: dvi

Fleischnet / Fleischnet

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Weltvegetariertag am 1. Oktober 2001 "Mit 2.600 Liter Chili-Sin-Carne" (Sin-Carne =ohne Fleisch) und einer über 100 Meter langen Tofu-Wurst wurde der Eintrag ins Guiness-Buch der Rekorde ...
Struktureller Nachholbedarf im Einkauf Globale Beschaffungsstrategien sind einer der Schwerpunkte der Jahrestagung, aufgegriffen u. a. in einem Beitrag der Kion Group: Der Anbieter von Gabe...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz