Stiller: Der neue Halbautomat DV 800

Quelle: Stiller GmbH Ort:

– Anzeige –

Seit über 10 Jahren ist die DV 10 PS fester und bewährter Bestandteil des Stiller Dosenverschließmaschinen-Programms. Jetzt wurde der Halbautomat weiterentwickelt und einige technische als auch optische Änderungen vorgenommen. Das Ergebnis ist der Nachfolger DV 800.

Die Neuheiten auf einen Blick:
Das Oberteil der Maschine erscheint nun in robustem Edelstahl in gerader, klarer Form. Dies ermöglicht das Anbringen einer komplett geschlossenen, sicherheitsüberwachten Schutzhaube, die nun ebenfalls stabiler ausgeführt und leichter zu demontieren ist. Der Unterteller ist nun kugelgelagert und der Verschließkopf wird über ein Gewinde aufgeschraubt – beide Änderungen beruhen auf dem bewährten System der STA-Serie. DV 800 verfügt nun über einen Drehrichtungswächter zum Schutz vor falscher Drehrichtung und dadurch resultierende Schäden an der Maschine. Auch ein stärkerer Zylinder wurde verbaut, der für höheren Pinolendruck sorgt.

Die DV 800 im Überblick:
Moderne, halbautomatische Dosenverschließmaschine in rostfreier Ausführung für den Einsatz in Metzgereien, Laboratorien, Nass- und Trockenbetrieben. Geeignet zum Verschließen von runden Blech-, Aluminium- und Kombidosen.

Leistung: ca. 800 Dosen / Stunde
Dosendurchmesser DV 800: ø73 – ø99mm*
Dosenhöhe: 30 – 150mm**

Weitere technische Vorteile des Halbautomaten:
– konstante Arbeitshöhe
– flexibles Arbeiten durch automatischen Höhenausgleich; kein Einstellen der Dosenhöhe erforderlich
– automatisches, stillstehendes Ein- und Ausspannen der Dose
– elektrisch gesteuerter Verschließvorgang
– einfache und sichere Bedienung durch Zweihand-Sicherheitssteuerung
– einfache Rolleneinstellung über die Zweihand-Sicherheitssteuerung
– schneller Formatwechsel durch einfaches Austauschen der Formatteile
– flexibel einsetzbar durch Transportrollen
– CE-konforme Konstruktion nach den Vorschriften der Maschinenrichtlinien

Die Arbeitsweise hat sich nicht geändert und das Verschließen der Dosen funktioniert genauso wie bei der DV 10 PS:

Die Dose wird mit aufgelegtem Deckel auf den Unterteller gestellt und der Verschließvorgang mit der Zweihand-Sicherheitssteuerung gestartet. Dadurch wird die Dose angehoben, in Rotation versetzt und verschlossen. Nach dem Verschließvorgang wird die Dose wieder gestoppt und stillstehend abgesenkt.

*Für das Verschließen von kleineren Dosen-Formaten wurde speziell die DV 800 SD entwickelt. Weitere Informationen zu diesem Modell auf der Website.
** Sonderhöhen auf Anfrage

www.stillergmbh.de

Fleischnet / Fleischnet

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Studie zum Arbeitsschutz Sicherheitsmängel hinsichtlich des Arbeitsschutzes in Unternehmen untersuchte net-request und kam dabei zu überraschenden Ergebnissen. Befra...
Acht Mal der Goldene Preis Die DLG in Frankfurt am Main ist eine der wichtigsten Organisationen, wenn es um die Bewertung von Lebensmitteln geht. Jeder Jahr werden über 20.000 P...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz