Rundum ausgezeichnet

Quelle: Bizerba Ort: Balingen

Üblicherweise werden Verpackungen mit Preisen, Informationen und Werbeinhalten von oben und unten etikettiert. Bizerba hat mit der C-Wrap Etikettierung ein Verfahren entwickelt, das es ermöglicht, Daten auch auf der Seite der Verpackung abzudrucken und bietet dem Marketing neue Präsentationmöglichkeiten im Regal. Zudem können alle Inhalte auf nur einem Etikett dargestellt werden, welches das Produkt von drei Seiten umschließt und dabei ein „C“ formt. Mit dem Applikator für den GLM-levo lassen sich bis zu 120 Packungen pro Minute auszeichnen. So sind alle wichtigen und notwendigen Kundeninformationen zum Produkt attraktiv dargestellt und leicht zu erkennen. Insbesondere im Hinblick auf die Anforderungen der neuen Lebensmittelinformationsverordnung können die notwendigen Daten so leichter untergebracht werden. www.bizerba.com

Fleischnet / Fleischnet

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Gemeinschaftsverpflegung bei der BHW-Baufinanzgrup... In der BHW-Gruppe in Hameln/Niedersachsen fanden die Initiatoren einen engagierten Partner. Die vor 70 Jahren gegründete Bausparkasse hat sich kontinu...
Kollagen: Devro übernimmt PVI PVI ist führend in der Herstellung hochwertiger Kollagen-Gel-Produkte für die europäische Fleischverarbeitungsindustrie. Mit der Ü...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz