Bewertung von Recyclingfähigkeit

Quelle: DSD Ort: Köln

Das Sachverständigenbüro cyclos GmbH, Osnabrück, das Ingenieurbüro HTP GmbH & Co. KG, Aachen, und die Der Grüne Punkt – Duales System Deutschland GmbH (DSD), Köln, wollen bei der Prüfung und Testierung der Recyclingfähigkeit von Verpackung zusammenarbeiten.

cyclos und HTP haben mit Unterstützung des Grünen Punkts und auf Grundlage bestehender Normen Bewertungsmethoden entwickelt, um die Recyclingfähigkeit von Verpackungen beurteilen zu können. Dazu gründen cyclos und HTP ein neues Institut, das die Bewertung vornehmen wird. Die Bewertung ist mit der Vergabe eines Zertifikates und Labels verbunden, das den Herstellern die Recyclingfähigkeit ihrer Verpackungen in Form einer Kennzahl bescheinigt und mit der Vergabe eines Labels kenntlich gemacht wird. DSD berät im Rahmen des Projekts zur Optimierung von Verpackungen.

Fleischnet / Fleischnet

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Diätkoch/IHK Oberstes Ziel bei der Umsetzung von Diätkostformen ist, Speisen so zuzubereiten, dass Patienten und Bewohner auf Genuss nicht verzichten mü...
Erfolgreiche Weiterentwicklung Das System wurde in den letzten Monaten noch einmal aufgewertet, um Leistungsfähigkeit und Ergonomie zu verbessern. Ende 2002 wurden der Trennwo...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz