x

Weihnachtliche Bratwurst

Datum: Quelle: Bratwurstmuseum Holzhausen Ort: Holzhausen

Die Eröffnung mit dem Thüringer Bratwurstkönig und dem Weihnachtsmann erfolgt um 11 Uhr im Bratwursttheater. Danach geht es mit weihnachtlichen Klängen und stimmungsvollem Budenzauber weiter. Für das leibliche Wohl wird sowohl im Bratwursttheater, in der Bratwurstscheune als auch auf dem Außengelände gesorgt. Neugierig dürfen die Besucher auf die Weihnachtsbäckerei aus der Wurscht- und Weckemühle sein. Zur Bratwurstweihnacht darf auch die Weihnachtsbratwurst mit besonderer Rezeptur nicht fehlen.

 

Erstmalig wird es um 14 Uhr für Kinder die Möglichkeit geben, ihre Weihnachtsbratwurst selbst herzustellen. Dazu eine heiße Tasse Kaffee oder Glühwein, dann können das wunderbar geschmückte Gelände und all die zahlreichen weiteren Angebote genossen werden. Der Weihnachtsmann wird über den gesamten Tag mit Geschenken für die Kleinen unterwegs sein.

 

Höhepunkt wird, wie in den vergangenen Jahren, das Wander-Krippenspiel sein. Es beginnt um 16.50 Uhr mit der Erzählung der biblischen Geschichte durch Matthias Gehler und einer Feuershow. Veranstalter sind die Freunde der Thüringer Bratwurst e. V. und der Verein zur Erhaltung der Hesse-Orgel in der Dreifaltigkeitskirche Holzhausen.

Foto: Freunde der Thüringer Bratwurst/Verein zur Erhaltung der Hesse-Orgel in der Dreifaltigkeitskirche Holzhausen

Fleischnet / Fleischnet

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

DEHOGA-Fachabteilung Gemeinschaftsgastronomie: Vor... Neuer Vize ist Andreas Ehrich. Der Geschäftsführer der ZF Gastronomie Service GmbH folgt damit Ralf Hergel, Geschäftsführer der Siemens AG Restau...
„Verbraucher zahlen gern mehr für das Tierwohl“... Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) sieht bei den Verbrauchern Bereitschaft, mehr Geld für Ernährung auszugeben. Das beleg...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz