Rhöner Wurstmarkt

Quelle: Tourismus und Marketing Ostheim v.d. Rhön Ort: Ostheim vor der Rhön

Der Luftkurort Ostheim v.d. Rhön lädt zum 9. Rhöner Wurstmarkt ein. Am 13. und 14. Oktober 2018 stellen Metzger, Bäcker, Brenner und Direktvermarkter von 10 bis 18 Uhr dort ihre Spezialitäten vor. Der im Dreiländereck Bayern, Thüringen und Hessen gelegene Markt bietet viele handwerklich erzeugte Produkte. Nur Aussteller, die diesem Kriterium entsprechend produzieren, dürfen ihre Waren an der malerischen Marktstraße anbieten. Neben Wurst, Brot, Bier, Wein und Schnaps gibt es Livemusik und Führungen durch die Kirchenburg. Die 50 Aussteller aus der Rhön sorgen für das gastronomische Angebot. Veranstalter des alle zwei Jahre stattfindenden Festes ist die Stadt Ostheim v.d. Rhön. Fachliche Unterstützung kommt von der Bayerischen Verwaltungsstelle des UNESCO-Biosphärenreservats Rhön, der Metzgerinnung Rhön-Grabfeld, dem Slow-Food Convivium Hohenlohe-Tauber-Mainfranken sowie dem örtlichen Gewerbe. Der Eintritt kostet 3 € für einen Tag, 5 € für das gesamte Wochenende. Kinder bis 14 Jahren sind frei. Mehr Infos unter www.rhoener-wurstmarkt.de.

 

Foto: Tonya Schulz

Fleischnet / Fleischnet

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Neue Convenience-Saucen Korntal-Münchingen. Frutarom Savory Solutions bringt zwei neue Sorten der Piccantos-Reihe auf den Markt. Die süß-saure Sauce „As...
Preisniveau unter Durchschnitt Das Preisniveau für die privaten Konsumausgaben in Deutschland lag im Jahr 2013 um 1,5 Prozent über dem Durchschnitt der 28 Mitgliedstaaten ...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz