x

Fleischer: technologische Produktionszusätze

Datum: Quelle: Dr. Oetker Food-Service Ort: Ettlingen

Drei neue technologische Produktionszusätze für die Herstellung von Wurst- und Schinken präsentiert Fleischer, eine Marke von Dr. Oetker Food-Service. Sie enthalten keine Emulgatoren, Geschmacksverstärker und allergene Zutaten.

Die Kutterhilfsmittel „Toppino Kutter-Top“ und „Toppino Kutter-Top R mit Umrötung“ sowie der Lakezusatz „Toppino Pökel R“ unterstützen mit exakt aufeinander abgestimmten Rohstoffen die sichere und effiziente Herstellung hochwertiger Lebensmittel. Das neu eingeführte Sortiment steht nach Herstellerangaben für höchste Funktionalität, Sicherheit und Vertrauen. Es garantiert eine intensive Wirkung sowie exzellente Ausbeute (unter Idealbedingungen). Die drei Pulverprodukte lassen sich fein dosieren. Die beiden Kutterhilfsmittel für Brühwürste und brühwurstartige Erzeugnisse ermöglichen eine hohe Wirtschaftlichkeit. Sie bieten dem Anwender viele Vorteile, darunter das einfache Handling, eine optimale Bindung im Endprodukt, eine gleichbleibende, geschmeidige Konsistenz und eine gute Schnittfestigkeit sowie eine optimale Umrötung und Farbstabilität mit Toppino Kutter-Top R.

Der Lakezusatz Toppino Pökel R im 5- oder 10-kg-Eimer eignet sich zur Herstellung von saftigen, schnittfesten und farbstabilen Kochschinken und Kassler. Es ist gut löslich, führt zu einem guten Zusammenhalt der Scheiben, unterstützt eine schnelle, intensive Umrötung und Farbhaltung und garantiert hohe Salzstabilität und ein hohes Safthaltevermögen. Die damit hergestellten Spezialitäten sind optimal in der Konsistenz und zeichnen sich durch einen angenehmen Biss aus. Alle drei Artikel kommen ohne Emulgatoren und Geschmacksverstärker wie Mononatriumglutamat aus und enthalten keine allergenen Zutaten gemäß VO EU Nr. 1169/2011 (LMIV), die im Zutatenverzeichnis oder auf dem Produktschild gekennzeichnet werden müssen. www.fleischer-feinkost.de

Fleischnet / Fleischnet

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Gesund geniessen und raffiniert wuerzen Schuhbeck praesentierte Rezepte, die mal die Nerven staerken, mal das Gehirn zum Joggen bringen, das Immunsystem ankurbeln oder dafuer sorgen, d...
Energiemanagement in der Lebensmittel- und Getränk... Am 3. Mai veranstaltet die Akademie Fresenius in Dortmund das Seminar „Energiemanagement in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie“....
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von t748c5bc4.emailsys1a.net zu laden.

Inhalt laden