x
Datum: Quelle: Ort: Lochem

Lochem. Den Hollander Food B.V., einer der führenden Anbieter für Käse-Convenience, offeriert unter den Marken “RASKA”, “TRADITION” und “EURO-BUFFET” ein ständig wachsendes Sortiment für den Einsatz in der Gemeinschaftsverpflegung. Die Qualitätsprodukte werden in einem der modernsten Verarbeitungsbetriebe in Europa hergestellt. Die jährliche Kapazität liegt bei etwa 30.000 Tonnen.

Aller guten Dinge sind drei – Reinste Maßarbeit
Das Sortiment teilt sich in drei Produktlinien, die sich allesamt durch Ihren hohen Convenience-Grad und die exzellente Produktqualität auszeichnen. Seit sechs Jahren im Markt etabliert und dennoch mit hohen Zuwachsraten, hat die Produktlinie gefächerter Scheibenkäse die größte Bedeutung. Der Käse wird in Scheiben geschnitten und dann gefächert gelegt. Die 1 kg Atmos-Verpackung ist durch den perforierten Mittelsteg teilbar, so dass der Verwender die Möglichkeit hat, zunächst nur 500 g, anstatt gleich 1 kg anzubrechen.Darüber hinaus ist durch die genaue Kalibrierung der Käsescheiben eine optimale Kostenkontrolle gegeben. Der geschnittene Käse ist ab Werk bei einer Lagertemperatur von 2 – 6 °C 90 Tage haltbar. Lange und personalintensive Schneidezeiten an den Aufschnittmaschinen sowie das Reinigen der Maschinen entfallen.

Die Breite des Sortiments ist beeindruckend, denn neben den Standardsorten wie Gouda, Edamer oder Maasdamer sind auch Spezialitäten wie Kräuterkäse, Brennesselkäse oder Kümmelkäse im Sortiment. Für die Verwender in den sozialen Einrichtungen wie z.B. Krankenhäusern oder Altenheimen wurden mit Beginn diesen Jahres fettreduzierte Käsesorten als Aufschnitt im deutschen Markt eingeführt. Dieses Segment umfasst mittlerweile sieben Artikel. Abgerundet wird die Produktlinie durch Saisonartikel wie z. B. Raclette-Scheiben oder Käsescheiben in Sondergrössen für spezielle Verwendungszwecke in der verarbeitenden Industrie.Gerieben in großer Auswahl
Als zweite Produktlinie bietet Den Hollander Food B.V. ein breites Sortiment an geriebenem Käse an. Für nahezu alle Verwendungsmöglichkeiten gibt es das passende Produkt. Klassiker sind hier der geriebene Gouda, der Pizzakäse oder Emmentaler gerieben. Aber auch Varianten wie Edamer–Mozzarella gerieben oder Cheddar rot gerieben werden zunehmend von den Verwendern nachgefragt. Der Käse kann in unterschiedlichen Stärken gerieben werden und wird in Beutel a 1 kg, 2 kg oder 5 kg verpackt. Der geriebene Käse ist bei 2 – 6 °C 60 Tage ab Werk haltbar.

Die besondere Note
Die dritte Produktlinie innerhalb des Käse-Convenience-Sortiments umfasst die Salat – und Würfelkäse. Meistens aus Gouda produziert, wird der Käse zur Verfeinerung von Salaten und Aufläufen, aber auch zum Füllen von Gerichten verwendet. Sie verleihen dem Mahl die besondere Note. Auch hier ist die Haltbarkeit von 60 Tagen ab Werk gegeben. Mit Käse-Convenience-Produkten von Den Hollander Food B.V. hat der Verwender die Möglichkeit, bei wirtschaftlichem Wareneinsatz ein vielfältiges Speisenangebot anbieten zu können.

Fleischnet / Fleischnet

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Enzyme Enzyme sind Biokatalysatoren, gehören chemisch gesehen zu den Proteinen, werden in der lebenden Zelle gebildet und beschleunigen oder ermögl...
Qualität wird ausgezeichnet Am kommenden Sonntag, dem 22. Februar 2015, zeichnet der Fleischerverband Bayern in der Stadthalle in Neusäß die Preisträger der 33. f...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz