x
Datum: Quelle:

Frankurt/Main, (GV-net). Demeter-Erzeuger produzieren die Frischware nach der biologisch-dynamischen Anbaumethode. Sofort nach der Ernte kommt das Gemüse ganz frisch und in einem optimalen Reifezustand zum Verbraucher. Das volle Aroma und die wertvollen Inhaltsstoffe bleiben so optimal erhalten. So Lázaro Campuzano, von demeter-Felderzeugnisse GmbH, der Erzeugergemeinschaft gegenüber GV-net.

Die Zahl der Küchenleiter, die biologisch-dynamische Produkte für ihren Speiseplan verwenden oder sogar komplette Biogemüse anbieten, steigt merklich. Für sie ist demeter-Tiefkühlgemüse eine gute Möglichkeit ihren Tischgästen mehr ökologische Kost anzubieten.

Die Produkte sind in ihrer Verarbeitung nach HACCP-Richtlinien verarbeitet und ISO-9001 zertifiziert und in 4 x 2,5 kg bzw. 1 x 10 kg verpackt.

Auf der Messe präsentiert die demeter-Felderzeugnisse GmbH Bio-Eis aus Italien auch für die Großverbraucher. Das Bio-Eis besteht ausschließlich aus demeter-Milch und -Sahne, demeter-Früchten und -Gewürzen oder Zutaten aus kontrolliert ökologischem Anbau und enthält keine künstlichen Zusatzstoffe. Speziell für Großverbraucher kommt das RACHELLI Bio-Eis, neben 125 ml-Becher für den Handel, auch in 4,75 L-Boxen auf den Markt.

Starccaiatella, Haselnuß, Schoko, Vanille, Joghurt, Kokos, Erdbeer und Pfirsich sind die Sorten die das traditionsreiche Familienunternehmen RACHELLI aus Mailand die Produkte für demeter produziert.

Fleischnet / Fleischnet

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Intelligente Reinigung Auf der internationalen Leitmesse der Fleischwirtschaft IFFA zeigt das Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung IVV vom 4. bis 9. Mai ...
Günther Hertel wird 75 Der Inhaber der Aichinger GmbH mit Hauptsitz in Wendelstein b. Nürnberg, Günther Hertel, feiert am 17. Juni seinen 75. Geburtstag. Unternehm...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz