x
Datum: Quelle: Ort:

München, Gv-net.”Mit vier Maus-Klicks ist das passende Gastronomieobjekt gefunden”, so Willy Faber, der Herausgeber und Initiator der 1. Gastronomie-Pachtbörse im Internet gegenüber Gv-net. “Unter http://www.gastronomie-report.de kann jetzt jeder Interessent den Gasthof, oder die Diskothek, einen Imbißstand oder Objekte überall sonst in Deutschland finden.”

Gasthof zu verpachten, wie findet ein Verpächter für solch ein Objekt einen tüchtigen Gastronomen, oder woher weiß ein pachtwilliger Wirt, daß ausgerechnet in Wichtighausen ein passendes Pachtobjekt auf ihn wartet? All diese Fragen gehören nun Dank der Idee von Willy Faber der Vergangenheit an. Vorbei die Zeit der Anzeigenschaltungen. “Mit der Gastronomie-Pachtbörse bieten wir der Branche ein Medium, in dem übersichtlich dargestellt wird, was in Deutschland derzeit angeboten wird”, so Faber.

Fleischnet / Fleischnet

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Albbüffel trifft Alblinsenschwein Albbüffel verarbeitet die Alb-Metzgerei Failenschmid seit Jahren. Nun hat sie zwei neue Bio-Salamis entwickelt, die ohne übliche Zusatzstoff...
Schlachtviehpreise Bayern KW 8/2017 Um zu den aktuellen Schlachtviehpreisen zu gelangen, klicken Sie auf das Bild...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz