x
Datum: Quelle: DLG e.V. Ort: Frankfurt/Main

Frankfurt/Main. Fleischerzeugnisse können ab sofort zur Internationalen DLG-Qualitätsprüfung Schinken und Wurst angemeldet werden. Der jährlich vom Testzentrum Lebensmittel der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) durchgeführte Qualitätstest besteht aus einer sensorischen Produktanalyse, Verpackungs- und Deklarationskontrollen sowie stichprobenartigen Laboruntersuchungen. Anmeldeschluss ist der 4. November 2013.

Immer mehr Hersteller integrieren neben den standardmäßig erwarteten Prozessnachweisen auch den DLG-Produkttest in ihre Qualitätssicherung. Er dient als neutrale Qualitätskontrolle und als Qualitätsstandortbestimmung im Branchenumfeld. Bedingt durch die große Anzahl teilnehmender Betriebe und Produkte erzielt die DLG-Qualitätsprüfung Schinken und Wurst die größte Marktabdeckung und besitzt damit die größte Aussagekraft. Der Mehrwert liegt für Hersteller auch in den DLG-Auszeichnungen, die Produkte erhalten, die die Tests bestehen. DLG-Prämierungen genießen in der Fleischbranche und bei Verbrauchern hohes Ansehen und einen hohen Bekanntheitsgrad, wie Umfragen bestätigen. www.dlg.org/Wurst

 

 

Fleischnet / Fleischnet

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Schlachtviehpreise Bayern KW 06/2012 KW 06/2012 - 06.02.2012 bis 12.02.2012 Schlachtviehpreise für Schweine Handels- klasse Muskelf...
29. Jahrestagung des bhf Bergisch Gladbach. Die aktuellen Herausforderungen an die Versorgungsleistungen in sozialen Einrichtungen waren Thema der Jahrestagung des Berufsverba...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von t748c5bc4.emailsys1a.net zu laden.

Inhalt laden